Unfreiwillig abgeladen
Getränkelaster verliert Bierkisten vor Gaststätte in Bertoldshofen

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Dienstagvormittag bog ein 51-jähriger Fahrer eines Getränkelasters mit Anhänger in Bertoldshofen von Altdorf kommend in Richtung Schongau ab. Leider hatte er vor Fahrtantritt die geladenen Getränkekisten nicht ordnungsgemäß gesichert.

Beim Abbiegen öffnete sich die seitliche Klappe und eine Unmenge Getränkekisten flog auf die Fahrbahn und vor allem auf den Parkplatz vor dem Königswirt. Der hatte eine solche Lieferung nicht bestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Die Feuerwehr und zahlreiche Helfer waren schließlich mit dem Einsammeln der Flaschen und Kisten beschäftigt.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen