Special Blaulicht SPECIAL

Betrug
Gefälschte Rezepte in Marktoberdorf - Täterin (51) gefasst

Donnerstagnachmittag meldete ein Apotheker aus Marktoberdorf, dass er ein gefälschtes Rezept erhalten hat. Eine Dame hatte das Rezept über ein Schlaf- und Beruhigungsmittel bei ihm eingelöst.

Der Apotheker konnte sachdienliche Hinweise geben, so dass eine 51-Jährige aus dem südlichen Ostallgäu zeitnah ermittelt werden konnte.

Bei der umgehend durchgeführten Wohnungsdurchsuchung wurde der Rezeptblock sowie weitere Beweismittel sichergestellt. Bei den polizeilichen Ermittlungen wurde festgestellt, dass noch eine weitere Marktoberdorfer Apotheke ein gefälschtes Rezept von der Dame erhalten hatte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen