Special Blaulicht SPECIAL

Einsatz
Frontalzusammenstoß auf der B16 bei Steinbach

13Bilder

Am Sonntagnachmittag, 26.07.2015, kam es auf der Bundesstraße 16, Höhe Sötten a. Auerberg, Ortsteil Steinbach, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Krad und einem VW-Bus.

Der 22–jährige Kradfahrer aus dem Landkreis Ostallgäu war mit seiner 19-jährigen Sozia von Roßhaupten kommend in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Am Ortsausgang von Steinbach wollte er einen Reisebus überholen.

Beim Ausscheren übersah er offensichtlich einen entgegenkommenden 59-jährigen VW-Bus-Fahrer aus dem Unterallgäu, der in Richtung Roßhaupten fuhr und stieß frontal mit diesem zusammen. Dabei wurden der Kradfahrer und seine Mitfahrerin schwer verletzt. Sie kamen mit Rettungshubschraubern in Unfallkliniken nach Murnau und Kempten.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Die Unfallstelle war zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge ca. zwei Stunden gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen