Betrug
Frau aus Bulgarien erschwindelt sich mehrere 100 Euro in Marktoberdorf

Angeblich um eine Stelle als Küchenhilfe bemühte sich eine Frau aus Bulgarien, welche sich auf ein entsprechendes Inserat gemeldet hatte.

Die Frau gab vor, kein Geld für einen Flug zu besitzen und bat um einen Gehaltsvorschuss.

Dieser wurde gutgläubig bewilligt und mehrere 100 Euro auf ein Konto in Bulgarien transferiert. Nachdem die Küchenhilfe nicht anreiste, wurde Strafanzeige erstattet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen