Special Blaulicht SPECIAL

Alkohol
Fahrrad gestohlen, Beamten beleidigt: Jugendlicher (17) mit über zwei Promille randaliert in Marktoberdorf

Am Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei ein Randalierer in der Saliterstraße in Marktoberdorf mitgeteilt. Bei Aufnahme des Sachverhaltes wurde festgestellt, dass der 17-jährige ein Fahrrad dabei hatte, welches ihm nicht gehörte. Dieses warf er später gegen eine Hauswand.

Weiterhin riss er Zaunlatten eines Zaunes mutwillig heraus und beschädigte diese. Auch trat er auf zwei abgestellte Autos ein, so dass auch an diesen Sachschaden entstand. Als die Polizeibeamten den jungen Mann ansprachen wurde dieser ausfällig und beleidigte diese. Der 17-jährige durfte daher die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen, ein Alkotest bei ihm ergab etwas über zwei Promille.

Bei der Festnahme wehrte er sich und beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten immer wieder. Da er mit dem entwendeten Fahrrad auch radelnd unterwegs war, wird er sich zudem auch noch wegen einer Trunkenheitsfahrt verantworten müssen. Er wurde am Sonntagvormittag dann in halbwegs ausgenüchtertem Zustand von seinem Vater abgeholt und an diesen übergeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen