Marihuana
E-Scooter-Kontrolle in Marktoberdorf offenbart etliche Verstöße

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von David Yeow

Am vergangenen Sonntagmittag bemerkte eine Streife der Polizei Marktoberdorf bei einem vorbeifahrenden E-Scooter, dass das Versicherungskennzeichen noch aus dem Vorjahr stammte und führte daher eine Kontrolle durch.

Hierbei nahmen die Beamten sowohl Alkohol- als auch Marihuana-Geruch wahr – entsprechende Tests bestätigten den Konsum. Beim 26-jährigen Fahrer des E-Scooters fanden die Beamten außerdem noch eine geringe Menge mit Marihuana. Den jungen Mann erwarten nun entsprechende Anzeigen und ein empfindliches Bußgeld wegen der zahlreichen Verstöße.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen