Zusammenstoß
Drei Verletzte bei Unfall auf der B472 bei Marktoberdorf

12Bilder

Auf der B472 ist es am Montagmittag bei Marktoberdorf zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei wollte ein 58-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen von Burk kommend auf die B472 einbiegen. Hierbei übersah er ein auf der B472 Richtung Schongau fahrendes Auto und es kam zum Zusammenstoß.

Das vorfahrtsberechtigte Fahrzeug überschlug sich mehrfach. Glücklicherweise konnte ein entgegenkommender Lkw-Fahrer ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem überschlagenen Wagen zu vermeiden. Da es in der Notrufmitteilung hieß, dass die beiden Fahrzeuginsassen eingeklemmt seien, wurden die Feuerwehren Bertoldshofen und Marktoberdorf alarmiert. Ersthelfern gelang es aber, die im Fahrzeug befindlichen Personen vor Eintreffen der Helfer zu befreien.

Die beiden Autofahrer, der Verursacher und der 81-jährige Unfallgegner, wurden leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die 79-jährige Beifahrerin des 81-Jährigen wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die B472 etwa eine Stunde lang komplett gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen