Zusammenstoß
Drei Menschen sterben bei schwerem Unfall auf der B12 bei Marktoberdorf

38Bilder

Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 im Bereich der Anschlussstelle Marktoberdorf/Geisenried sind am am Samstag, gegen 23.50 Uhr, drei Menschen gestorben. <%DIA id='36613' text='Tödlicher Verkehrsunsfall auf der B12 bei Marktoberdorf'%>

Ein 32-jähriger Ostallgäuer war mit seinem Auto auf der B12 in Richtung Kaufbeuren unterwegs. Mit im Fahrzeug befand sich seine 37-jährige Lebensgefährtin. Etwa in Höhe der Anschlussstelle Marktoberdorf/Geisenried geriet er aus noch unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto, das von einer 24-jährigen Oberallgäuerin gesteuert wurde. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle drei Insassen der beiden Fahrzeuge so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Das Fahrzeug des Ostallgäuers geriet durch den Unfall in Brand.

<%IMG id='1614780' title=''%>

Zur Klärung des Unfallhergangs ordnete die Staatsanwaltschaft Kempten die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigen an. Im Einsatz waren etwa 70 Mann der Feuerwehren aus Geisenried, Marktoberdorf, Altdorf, Biessenhofen und Kraftisried, sowie etwa zehn Mann medizinische Helfer. Die B12 war aufgrund der Unfallaufnahme, Bergung und Reinigung bis zum frühen Morgen komplett gesperrt.

Sowohl bei der Angehörigenverständigung als auch bei der Betreuung der Unfallersthelfer und Einsatzkräfte waren Angehörige des Kriseninterventionsteams eingesetzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen