Polizei
Autofahrer übersieht Radler: Mann (60) bei Unfall zwischen Altdorf und Bertoldshofen lebensgefährlich verletzt

8Bilder

Zum Unfallzeitpunkt fuhr ein 60-jähriger Mann aus dem Landkreis Unterallgäu auf der OAL 5 von Altdorf in Richtung Bertoldshofen mit seinem Fahrrad.

Ein 39-jähriger Pkw-Lenker aus dem Landkreis Weilheim, der in die gleiche Richtung unterwegs war, übersah aus bislang nicht geklärten Umständen den Radfahrer und erfasste ihn mit seinem Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer schwerst verletzt und ins Krankenhaus Kaufbeuren verbracht.

Der Pkw-Fahrer erlitt durch den Unfall einen Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzu gezogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020