Unfall
Autofahrer (73) rutscht auf Gaspedal aus und fährt Fußgängerin in Marktoberdorf an

Symbolbild

Am Samstagvormittag hat ein 73-jähriger Autofahrer eine Fußgängerin angefahren. Die Frau musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. 

Der Unfallverursacher war auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes beim Einparken vom Bremspedal seines Autos abgerutscht und traf stattdessen sein Gaspedal. Das Auto beschleunigte sofort, durchbrach eine niedrige Hecke und erfasste eine gerade auf dem Fußweg laufende Passantin.

Die Frau wurde durch den Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert. Glücklicherweise fuhr zu diesem Zeitpunkt kein Fahrzeug auf der Bahnhofstraße. Die verletzte Passantin wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum Kaufbeuren gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen