Zusammenstoß
Auto gerät auf B12 in Gegenverkehr: Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Geisenried und Altdorf

19Bilder

Auf der B12 zwischen Geisenried und Altdorf hat sich am Morgen ein schwerer Unfall ereignet. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden komplett gesperrt. <%DIA id='36387' text='Unfall auf der B12 nahe Geisenried'%>
<%IMG id='1607608' title='Unfall auf der B12 nahe Geisenried'%>

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine 59-jährige Audi-Fahrerin auf Höhe Hattenhofen nach links in den Gegenverkehr. Dort stieß sie frontal mit dem Seat einer 65-jährigen Autofahrerin zusammen, die in Richtung Geisenried unterwegs war. Weil sie nach der Kollision eingeklemmt war, musste die Feuerwehr die Seat-Fahrerin aus dem Auto befreien. Beide Frauen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten mit Rettungshubschraubern in ein Krankenhaus geflogen werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in fünfstelliger Höhe. Bis zur Beendigung der Unfallaufnahme war der Teilabschnitt der B12 bis etwa 10.30 Uhr komplett gesperrt. Die Feuerwehren aus Altdorf, Geisenried und Marktoberdorf waren mit über 50 Einsatzkräften vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019