Technischer Defekt
Auto brennt in Marktoberdorfer Innenstadt aus

Feuerwehr (Symbolbild)
  • Feuerwehr (Symbolbild)
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Donnerstagmorgen wurde die Polizeiinspektion Marktoberdorf auf einen brennenden Pkw im Innenstadtbereich von Marktoberdorf aufmerksam gemacht.

Der 54-jährige Fahrzeugführer hatte nach dem Abstellen seines Pkw einen lauten Schlag aus dem Motorraum gehört, als er es näher überprüfen wollte begann das Fahrzeug bereits aus dem Motorraum zu brennen und brannte im Anschluss schließlich direkt aus. Laut Einschätzung der Polizei sowie der eingesetzten Feuerwehr Marktoberdorf ist von einem technischen Defekt an dem Fahrzeug auszugehen. Die Schadenshöhe des Fahrzeuges beläuft sich auf 6.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen