Mischintoxikation
Alkohol und andere Drogen genommen: Mann (25) beleidigt Polizisten in Marktoberdorf

Am Sonntagabend wurde von den Eltern eines 25-Jährigen der Rettungsdienst angefordert, weil der Sohn nach einer sogenannten Mischintoxikation (Alkohol und andere Drogen) ausflippte und vom Vater der Wohnung verwiesen wurde.

Der Rettungsdienst forderte die Polizei zur Unterstützung an, was auch unbedingt notwendig war. Gleich beim Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienstes beschimpfte der Mann die Polizeibeamten mit den übelsten Worten. Schließlich konnte er beruhigt werden und er fuhr anschließend freiwillig mit ins Krankenhaus. Seine Kraftausdrücke bringen ihm allerdings eine Anzeige wegen Beleidigung ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020