Waffen
18-jähriger Marktoberdorfer schießt auf Fenster des Nachbarn

Am Montagnachmittag wurde der Polizei Marktoberdorf mitgeteilt, dass eine Fensterscheibe nach Beschuss eines Nachbars kaputt ging.

Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde bei dem polizeibekannten 18-Jährigen eine Wohnungsdurchsuchung durchgeführt. Letztlich wurde im Keller des Anwesens eine Gasdruckpistole aufgefunden. Die Waffe wurde sichergestellt, den Inhaber erwartet nun eine Strafanzeige.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020