Marktoberdorf - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizeikontrolle im Zug (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Beleidigung und Bedrohung im Zug von Biessenhofen nach Füssen: Bundespolizei sucht Geschädigte und Zeugen

Am Donnerstag, 31. Oktober gegen 17:00 Uhr soll ein 58-Jähriger zumindest eine bislang unbekannte Geschädigte im Zug BRB 62717 auf der Strecke Biessenhofen-Füssen beleidigt und bedroht haben. Der Zug blieb zunächst bis zum Eintreffen der Polizei am Haltepunkt Lengenwang stehen. Ersten Erkenntnissen zufolge ging der Deutsche durch den Zug, wobei er mindestens eine Reisende lautstark und aggressiv beleidigt und bedroht haben soll. Die mutmaßliche Geschädigte wird wie folgt beschrieben: Circa...

  • Biessenhofen
  • 14.11.19
  • 2.677× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Motorradfahrerin (17) bei Auffahrunfall in Marktoberdorf leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag musste eine 33-jährige Frau mit ihrem Opel Astra in der Bahnhofstraße wegen eines Rückstaus abbremsen. Eine ihr nachfolgende 17-jährige Motorradfahrerin konnte noch rechtzeitig halten, allerdings fuhr eine 23-jährige VW-Golf-Fahrerin auf das Motorrad auf und schob es auf den davor stehenden Opel. Die Motorradfahrerin wurde dabei leicht verletzt und ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Ihr 17-jähriger Mitfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 9000...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.19
  • 1.605× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Frontalzusammenstoß in Geisenried: Vier Verletzte

Am 10.11.2019, gegen 16:40 Uhr, befuhr eine 40-jährige Pkw-Fahrerin mit ihren beiden Kindern die Engratsrieder Straße in Engratsried in Richtung Oberthingau. In einer Linkskurve kam sie zu weit nach links in die Fahrbahnmitte und stieß hierbei frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Alle vier beteiligten Personen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, sie wurden ins Krankenhaus Kaufbeuren gebracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Feuerwehr musste ausgelaufene...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.19
  • 1.544× gelesen
Symbolbild

Zusammenstoß
Dietmannsrieder (29) übersieht Autofahrerin (23) bei Geisenried: Rund 30.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen ist ein 29-Jähriger beim Linksabbiegen bei Geisenried in das Auto einer 23-Jährigen geprallt. Sie erlitt leichte Verletzungen.  Der Mann fuhr bei Geisenried Richtung Marktoberdorf. Er wollte nach links auf den Pendlerparkplatz abbiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden VW Polo einer 23-Jährigen. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Frau leicht. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand darüber hinaus etwa 30.000 Euro Sachschaden. Beide Autos...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.19
  • 1.334× gelesen
Symbolbild

Unfall
Autofahrer (73) rutscht auf Gaspedal aus und fährt Fußgängerin in Marktoberdorf an

Am Samstagvormittag hat ein 73-jähriger Autofahrer eine Fußgängerin angefahren. Die Frau musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.  Der Unfallverursacher war auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes beim Einparken vom Bremspedal seines Autos abgerutscht und traf stattdessen sein Gaspedal. Das Auto beschleunigte sofort, durchbrach eine niedrige Hecke und erfasste eine gerade auf dem Fußweg laufende Passantin. Die Frau wurde durch den Aufprall auf die Fahrbahn...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.19
  • 4.731× gelesen
Internet (Symbolbild)

Online-Käufe
Internet-Betrug im Ostallgäu: Geld bezahlt, keine Ware erhalten

Am Mittwoch erschienen drei Geschädigte, die Opfer von Betrug im Internet wurden zur Anzeigenerstattung. Einem 40-Jährigen wurden von seinem Kreditkartenkonto insgesamt 799 Euro abgebucht, zwei weitere Abbuchungen über 1.824 Euro konnte er gerade noch stoppen. Wie die Täter an seine Kartendaten gelangten ist noch unbekannt. Ein 59-Jähriger wollte ein Schnäppchen auf einer Verkaufsplattform machen, da dort jemand das neueste IPhone für 710 Euro angebot. Als er den Kaufpreis bezahlt hatte,...

  • Marktoberdorf
  • 31.10.19
  • 1.728× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Videoüberwachung
Mann (57) in Marktoberdorf verklagt seine Ex-Frau wegen "Blumendiebstahls"

Ein 57-Jähirger erstattete nun Anzeige gegen seine Ex-Frau. Seine von ihm 2005 geschiedene Frau besuchte nach wie vor eine im gleichen Haus wohnende Bekannte. Jedes Mal, wenn sie zu Besuch kam, pflückte sie genau eine Blume aus dem Garten ihres Ex-Mannes, die sie dann der Bekannten schenkte. Der Ex-Mann hat seinen Garten deshalb bereits videoüberwacht und seine Exfrau nun wegen Diebstahls angezeigt. Der Wert der Blumen kann bislang nicht genau beziffert werden.

  • Marktoberdorf
  • 28.10.19
  • 4.456× gelesen
Am Donnerstag ereigneten sich mehrere Unfälle in Marktoberdorf (Symbolbild).

Polizei
Mehrere Unfälle in Marktoberdorf

Am Donnerstag war die Polizei mit mehreren Unfällen beschäftigt. Eine 36-jährige VW-Fahrerin setzte gegen Mittag auf der B 16 kurz nach dem Hochwieswald in Richtung Süden zum Überholen eines Lkw an, bemerkte allerdings, dass ihr aus Richtung Rieder ein 63-jähriger Mann mit seinem Dacia entgegen kam. Sie scherte wieder hinter dem Lkw ein. Der Dacia-Fahrer ist allerdings so erschrocken, dass er nach rechts von der Fahrbahn ab kam. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand allerdings ein...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.19
  • 3.320× gelesen
Symbolbild.

Exhibitionismus
Unbekannter Mann zeigt Mädchen in Aitrang sein Geschlechtsteil

Zwei junge Mädchen waren am Mittwoch in der Früh, etwa gegen 7 Uhr, in Aitrang in der Wenglinger Straße unterwegs. Sie waren auf dem Weg zur Bushaltestelle. In der Unterführung begegnete ihnen ein bisher noch unbekannter Mann, der sein Geschlechtsteil in der Hand hielt.  Die Mädchen rannten laut Polizeiangaben sofort davon. Der Mann ist etwa 50 Jahre alt und um die 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er war dunkel gekleidet. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang negativ. Wer etwas...

  • Marktoberdorf
  • 23.10.19
  • 4.449× gelesen
Gewalt (Symbolbild)

Aggressiv
Marktoberdorferin (21) tickt völlig aus und geht mit Holzscheit auf Bruder und Mutter los

Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ihren Bruder zunächst biss und anschließend mit einem Holzscheit auf diesen losging. Auch auf ihre Mutter ging sie los. Bei Eintreffen der Streife sahen sich auch die Beamten der Aggression dieser jungen Frau ausgesetzt. Eine Beamtin wurde gegen das Bein getreten und dabei leicht verletzt, außerdem kam es zu Beleidigungen gegenüber den...

  • Marktoberdorf
  • 19.10.19
  • 6.562× gelesen
Drogenkonsum (Symbolbild)

Drogen
Nach vier Joints und zwei Lines Speed am Steuer eines 40-Tonners: LKW-Fahrer in Marktoberdorf aus dem Verkehr gezogen

Dienstagvormittag in Marktoberdorf: Die Polizei kontrolliert einen LKW-Fahrer (37). Der Mann aus Tschechien zeigte laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen. Der Drogenschnelltest ergab, dass der LKW-Fahrer vor Kurzem Amphetamin und Methamphetamin konsumiert haben musste. Der Fahrer gab zudem zu, vor kurzem vier Joints geraucht und zwei Lines gezogen zu haben. Selbstverständlich durfte er nicht mehr weiterfahren, sondern wird sich jetzt für den Drogenmissbrauch im...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.19
  • 9.836× gelesen
Eine 75-Jährige ist am Sonntag bei einem Unfall in Marktoberdorf verstorben.
5 Bilder

Tödlicher Unfall
Radfahrerin (75) in Marktoberdorf von Auto erfasst und getötet

In Marktoberdorf ist am Sonntagabend eine Radfahrerin von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben schob die 75-Jährige ihr Fahrrad auf der Moosstraße vom Kreisverkehr in Richtung Ortsausgang. Ein 79-jähriger Autofahrer, der in gleicher Richtung fuhr, übersah die Frau und erfasste sie ungebremst von hinten. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau mehrere Meter weit durch die Luft geschleudert. Die 75-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Ein...

  • Marktoberdorf
  • 23.09.19
  • 10.565× gelesen
Symbolbild.

Zusammenstoß
Autofahrer (51) prallt bei Überholvorgang bei Marktoberdorf in ausscherendes Auto

Am Samstagmittag ist es zwischen Thalhofen und Leuterschach aufgrund eines Überholmanövers zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 51-Jähriger Porschefahrer wollte zwei vor ihm fahrende Autos überholen. Als er sich auf Höhe des hinteren Fahrzeugs befand, scherte der hintere Autofahrer (30) ebenfalls zum Überholen aus. Der 30-Jährige prallte mit seinem BMW gegen die rechte Seite des Porsche. Beide Autos wurden beschädigt, der Gesamtschaden liegt bei etwa 7.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 22.09.19
  • 2.830× gelesen
Symbolbild.

Doppelter Irrtum
Vater hält Feuermelder an Marktoberdorfer Kindergarten für Türöffner

Gleich doppelt geirrt hat sich am Freitagmittag ein Mann, der sein Kind zum ersten Mal in den Kindergarten Sonnenschein in die Schwabenstraße nach Marktoberdorf bringen wollte. Der Vater, der der deutschen Sprache noch nicht mächtig ist, dachte, dass es sich bei dem Feuermelder um einen automatischen Türöffner handele. Feuerwehr und Polizei erkannten schnell den falschen Alarm. Doch zu allem Überfluss hatte sich der Mann auch im Kindergarten geirrt. Sein Kind war in einem nahgelegenen...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.19
  • 5.624× gelesen
Symbolbild.

Unwissenheit
Frau (27) in Marktoberdorf gibt versehentlich Gutscheincode preis

In Marktoberdorf wollte eine 27-Jährige über eine Verkaufsplattform im Internet einen Gutschein verkaufen. Aus Unwissenheit fotografierte sie den Bungee-Sprung-Gutschein mit dem darauf abgedruckten Code ab und stellte das Foto ins Internet. Diesen Code löste ein noch Unbekannter am selben Tag bei Jochen Schweizer ein. Der Frau entstand dadurch ein Schaden von 160 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 17.09.19
  • 16.181× gelesen
Im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben führte die Polizei am Donnerstag zahlreiche Lkw-Kontrollen durch (Symbolbild).

Verkehr
Viele Lkw-Unfälle im Allgäu: Polizei führt gezielt Kontrollen durch

Der gewerbliche Personen- und Güterverkehr nimmt in Deutschland immer mehr zu. Mittlerweile werden laut Polizeiangaben 70% aller Güter per Lkw transportiert, Tendenz steigend. Unfall-Statistik Die Berufskraftfahrer sind auf den Straßen gewissen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Sie unterliegen häufig einem hohen Zeit- und Kostendruck und befördern schwere Lasten oder größere Personengruppen.  2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West...

  • Kempten
  • 13.09.19
  • 1.940× gelesen
  •  1
Symbolbild

Vier Promille
Marktoberdorfer Polizei wird zu sturzbetrunkener Frau (39) gerufen

Die Polizei in Marktoberdorf wurde am Montagvormittag von einem Anrufer aus Sachsen über eine sturzbetrunkene Frau informiert - der Mann hatte kurz zuvor ein Telefonat mit der 39-Jährigen geführt. Die Beamten konnten die Frau an ihrer Wohnadresse antreffen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von knapp 4 Promille. Die 39-Jährige musste sich in medizinische Behandlung begeben.

  • Marktoberdorf
  • 10.09.19
  • 11.331× gelesen
Symbolbild

Strafanzeige
Trotz Fahrverbot: Frau (73) fährt mit Auto zur Marktoberdorfer Polizei

Eine 73-jährige Marktoberdorferin wollte am Samstagnachmittag ihren Führerschein, kurz vor Ablauf eines Fahrverbotes, bei der Polizei abholen. Dabei kam sie allerdings mit ihrem eigenen PKW zur Polizeidienststelle gefahren. Grundsätzlich ist eine Abholung des Führerscheines am letzten Tag des Fahrverbotes zwar möglich. Fahren darf man aber erst am Folgetag. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen des Fahrens trotz Fahrverbot.

  • Marktoberdorf
  • 08.09.19
  • 4.660× gelesen
Symbolbild.

Stimmen gehört
Mann (32) sitzt nackt und mit eigenen Exkrementen beschmiert in Marktoberdorfer Wiese

Nackt und mit seinen eigenen Exkrementen beschmiert, fanden Polizisten am Sonntag einen Mann in Marktoberdorf vor. Der 32-Jährige saß in einer Wiese.  Am Samstagabend ging bei der Polizei die Meldung ein, dass ein paar junge Leute in einem Waldstück bei Oberthingau Rauschgift konsumieren würden. Eine 18-Jährige und ein 32-Jähriger verhielten sich bei der anschließenden Kontrolle zwar auffällig, für einen Betäubungsmittelkonsum gab es allerdings zunächst keine Hinweise. Nach der Überprüfung...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.19
  • 13.371× gelesen
Symbolbild.

Aus Versehen
Mann wird in Marktoberdorfer Hallenbad eingesperrt

Am Freitagabend wurde anscheinend ein Besucher des Hallenbades in Marktoberdorf bei der Abschlussrunde übersehen und die Ein- und Ausgangstüre wurde zugesperrt. Der Mann konnte das Hallenbad jedoch über ein Fenster verlassen und informierte sogar noch die Polizei über das offen stehende Fenster. Ein Mitarbeiter der Stadt hat das Fenster wieder zugemacht.

  • Marktoberdorf
  • 31.08.19
  • 7.875× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Unachtsamkeit
Dreijähriger stürzt in Marktoberdorf aus erstem Stock - schwerverletzt

Ein dreijähriger Junge ist am Mittwochabend offenbar aus einem Fenster im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Marktoberdorf herausgestürzt. Zuvor hatte der Junge mit seinen Geschwistern in der elterlichen Wohnung gespielt. Vermutlich aus Unachtsamkeit stürzte er aus einer Höhe von ca. vier bis fünf Meter auf den geteerten Gehsteig. Der Junge wurde zunächst ins Krankenhaus Kaufbeuren geflogen. Er wurde bei dem Sturz schwer, aber glücklicherweise nicht lebensgefährlich verletzt.

  • Marktoberdorf
  • 22.08.19
  • 4.546× gelesen
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)

Geschwindigkeit
Blitzer auf der B12 bei Marktoberdorf: Autofahrerin (50) mit über 190 Km/h unterwegs

Fast doppelt so schnell wie erlaubt: Eine 50-jährige Autofahrerin ist am Sonntag von der Polizei auf der B12 bei Marktoberdorf geblitzt worden - mit 191 Km/h bei erlaubten 100. Die Frau, laut Polizei aus dem Großraum München, hatte es offenbar eilig, nach Hause zu kommen. Sieben Stunden lang hat die Polizei Geschwindigkeitsmessungen auf der B12 durchgeführt, 2.750 Fahrzeuge sind in dieser Zeit an der Messstelle vorbeigefahren. Knapp neun Prozent (307 Fahrzeuge) waren zu schnell unterwegs....

  • Marktoberdorf
  • 21.08.19
  • 21.724× gelesen
Polizist (Symbolbild)

Wegen Zuständigkeiten
Zuwanderer randaliert im Ostallgäuer Ausländeramt

Am Montagvormittag erschien zum wiederholten Mal ein 28-jähriger Zuwanderer mit seiner Frau im Ausländeramt beim Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf. Ihnen konnte dort allerdings nicht geholfen werden, da für sie, die in München wohnhaft sind, das dortige Ausländeramt zuständig ist. Dies wollten sie offensichtlich nicht einsehen. Die beiden weigerten sich, das Büro zu verlassen, so dass schließlich die Polizei zu Hilfe gerufen wurde. Der Mann randalierte und leistete Widerstand gegen die...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.19
  • 3.532× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Waffenverstoß
Mann (25) in Marktoberdorf schießt mit Softairgewehr auf Person

Am Sonntagabend hat ein 25-Jähriger offensichtlich sein neues Softairgewehr ausprobiert. Ein 41-Jähriger erstattete Anzeige, weil er in seinem Garten von irgendetwas am Kopf getroffen wurde, wodurch er leicht verletzt wurde. Bei der Überprüfung der Örtlichkeit ergab sich der Verdacht gegen den 25-jährigen. Bei ihm konnte ein Softairgewehr und auch Stahlkugeln sichergestellt werden. Gegen ihn wird ein Verfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und gefährlicher Körperverletzung...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.19
  • 2.013× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019