Marktoberdorf - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Überprüfung
Autofahrerin (72) fährt in Marktoberdorf frontal in anderes Auto: 20.000 Euro Sachschaden

Eine 72-jährige Ostallgäuerin ist am Samstag in Markroberdorf frontal in den Wagen einer 68-Jährigen gefahren, die an der roten Ampel in der Kaufbeurer Straße wartete. Nach Angaben der Polizei machte die die 72-Jährige einen verwirrten Eindruck und fiel bereits zuvor durch einen Beinaheunfall und unsicheres Fahren auf. Deshalb wurde zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit eine Blutentnahme angeordnet. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.20
  • 3.911× gelesen
Polizei (Symbolbild).

Riskantes Überholmanöver
Mann fährt auf B12 bei Marktoberdorf auf Gegenfahrbahn und gefährdet Autofahrerin (22)

Am Mittwoch gegen 17:40 Uhr ist ein Mann beim Überholen auf der B12 auf die Gegenfahrbahn gefahren und hat eine 22-jährige Autofahrerin gefährdet.  Die Frau fuhr auf der B12 von Kaufbeuren in Richtung Marktoberdorf. Kurz vor Marktoberdorf kam ihr auf ihrer Fahrbahn plötzlich ein Auto entgegen. Sie musste nach rechts in den Straßengraben ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.  Das entgegenkommende Auto fuhr zunächst weiter, ohne anzuhalten. Ein aufmerksamer...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.20
  • 2.238× gelesen
Symbolbild.

Polizei
Mann (18) will in Marktoberdorf mit Falschgeld bezahlen

Ein 18-Jähriger hat am Freitagvormittag versucht, in mehreren Geschäften in Marktoberdorf mit Falschgeld zu bezahlen. Aufgrund der schlechten Qualität der Scheine fiel dies den Beschäftigten allerdings sofort auf, woraufhin sie die Polizei verständigten. Nach Angaben der Polizei konnte der junge Mann im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung kurz darauf im Stadtgebiet gefasst werden. Bei der Durchsuchung des 18-Jährigen fanden die Beamten insgesamt etwa hundert der 10-Euro-Scheine. Wie...

  • Marktoberdorf
  • 20.01.20
  • 2.547× gelesen
Symbolbild.

Aggressiv
Mann (21) will Hallenbad in Marktoberdorf nicht verlassen und wird in Psychiatrie eingewiesen

Ein 21-jähriger Mann sollte am Samstagabend das Hallenbad in Marktoberdorf verlassen, weigerte sich aber. Die Polizei wurde gerufen und traf vor Ort auf einen alkoholisierten und äußert aggressiven Mann.  Der 21-Jährige schlug nach einem Beamten. Unter Einsatz von Pfefferspray konnte er schließlich festgenommen werden. Weil er sich aber auch in der Arrestzelle der Polizei Marktoberdorf nicht beruhigte, wurde er schließlich in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Ihn erwarten nun neben...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.20
  • 8.242× gelesen
  •  1
Telefonbetrug (Symbolbild)

Warnhinweis
Falsche Polizisten versuchen in Marktoberdorf und im Ostallgäu Senioren um Geld zu betrügen

Seit Freitagmittag, 10.01.20, soll es laut Polizei vermehrt zu Telefon-Betrugs-Versuchen gekommen sein. Demnach gaben sich die Betrüger als Kriminalpolizisten aus. Die Anrufer behaupteten, dass sie Einbrecher festgenommen hätten und eine Liste mit weiteren Einbruchsopfern gefunden haben. Deshalb fordern die Betrüger den Angerufenen dazu auf, seine Wertgegenstände zur Sicherheitsverwahrung Polizisten zu übergeben. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich dabei um eine...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.20
  • 2.470× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Entgegenkommendem Fahrzeug ausgewichen: Mann (36) überfährt Ortsschild in Engratsried

Ein 36-jähriger Autofahrer hat am Dienstag, 07.01.2020, um 19:00 Uhr das Ortsschild in Engratsried überfahren. Laut Polizei blendete ein entgegenkommendes Fahrzeug den Mann an der Ortseinfahrt. Außerdem soll der Entgegenkommende auch über die Mitte der Straße gefahren sein. Darum musste der 36-Jährige nach rechts ausweichen. Dabei überfuhr er das Ortsschild in Engratsried. Der Schaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Die Person im Fahrzeug, das dem Mann entgegenkam, flüchtete. Die Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.20
  • 1.889× gelesen
Symbolbild

Feuerwehr
Anwohner löscht Terrassen-Brand in Marktoberdorf und verletzt sich dabei leicht

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Dienstagmorgen, 7. Januar auf der Terrasse eines Einfamilienhauses in Marktoberdorf zu einem Brand. Nach Angaben der Polizei wurde die angrenzende Wohnzimmertür von den Flammen erfasst und stark beschädigt. Ein aufmerksamer Anwohner löschte das Feuer, noch bevor es das Wohnhaus komplett in Brand setzen konnte. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich endgültig löschen. Der Ersthelfer wurde bei seinem Einsatz leicht verletzt, teilte die Polizei mit....

  • Marktoberdorf
  • 07.01.20
  • 3.069× gelesen
  •  1
Symbolbild

Polizeieinsatz
Jugendliche (16/17) klettern in Marktoberdorf auf Kran

Drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren sind am Freitag auf einen Baukran in Marktoberdorf geklettert. Ein Passant beobachtete die Jugendlichen und alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten die Jugendlichen von auf dem Kran antreffen und übergaben sie ihren Eltern.  Verletzt wurde bei der Aktion glücklicherweise niemand. Die drei Jugendlichen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

  • Marktoberdorf
  • 04.01.20
  • 8.996× gelesen
Symbolbild

Anzeige
Nach Nackt-Chat: Allgäuer (25) wird von unbekannter Frau erpresst

Ein 25-jähriger Ostallgäuer ist am Wochenende Opfer eines versuchten Internetbetruges geworden. Der junge Mann hatte sich mit einer jungen Frau via Video-Chat unterhalten. Nachdem die Frau das Gespräch auf eine sexuelle Ebene gelenkt hatte, zogen sich beide Chatteilnehmer vor der Kamera aus. Im Anschluss drohte die unbekannte Täterin dann mit der Veröffentlichung der Nacktbilder und verlangte mehrere hundert Euro von den 25-Jährigen. Anstatt dieser Forderung nachzukommen, ging der...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.19
  • 8.037× gelesen
Symbolbild

Offene Heckklappe
Paketfahrer (21) verliert Pakete auf der B16 und B12 in Marktoberdorf

Am Mittwochvormittag ging bei der Polizei die Meldung ein, dass mehrere Pakete auf der B 16 und auf der B 12 herumliegen würden, die offensichtlich von einem Paketdienst verloren wurden. Der 21-jährige Paketfahrer hatte offensichtlich die Heckklappe seines Transporters nicht richtig verschlossen, so dass die Pakete auf die Straße purzelten. Zwei Lkw-Fahrer von heimischen Baufirmen sammelten einen Großteil der Pakete wieder auf, der Rest war bis zum Abend noch vermisst. Dann erschienen aber...

  • Marktoberdorf
  • 12.12.19
  • 1.613× gelesen
Symbolbild.

Polizei
Mann (20) baut Unfall in Sulzschneid und fährt davon: Anwohner hilft bei Täterfindung

Ein 20-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend einen Unfall in Sulzschneid bei Marktoberdorf verursacht und flüchtete dann. Wie die Polizei mitteilt, half ein Nachbar dabei, den Mann zu finden. Der 20-Jährige wollte mit seinem Auto von der Baldaufstraße nach rechts in die Tiroler Straße einbiegen. Weil er wohl zu schnell war, so die Polizei, bekam er die Kurve nicht und fuhr in einen Gartenzaun. Der junge Mann blieb allerdings nicht zur Schadensregulierung vor Ort, sondern fuhr in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.19
  • 3.075× gelesen
Symbolbild.

Suchaktion
Hubschrauber findet Vermisste (81) am Wertach-Ufer in Thalhofen

Eine 81-jährige, laut Polizei ein bisschen verwirrte Frau, ist am Freitagvormittag in Thalhofen bei der Polizei als vermisst gemeldet worden. Schließlich wurde sie vom Piloten des Suchhubschraubers aus der Luft entdeckt. Die Frau lag lebendig, aber sehr stark unterkühlt und nass am Ufer der Wertach. Dort war sie laut dem Marktoberdorfer Polizeichef Helmut Maucher schon „seit circa halb drei Uhr nachts gelegen“. Lebensbedrohlich verletzt wurde sie per Hubschrauber ins Klinikum Kaufbeuren...

  • Marktoberdorf
  • 28.11.19
  • 3.372× gelesen
Symbolbild.

Betrugsversuch
Falsche Polizeibeamte rufen Marktoberdorfer an

Bei der Polizei Marktoberdorf meldeten sich von Mittwoch auf Donnerstag insgesamt zwölf Personen, die Anrufe aus sogenannten Callcentern bekommen haben. Die Anrufer gaben sich als Polizeibeamte oder Polizeikommissare aus und wollten den Angerufenen weismachen, dass in der Nähe eingebrochen wurde und sie nun ebenfalls von einem Einbruch bedroht wären und sie nun Geld und Wertsachen übergeben sollten. Die Masche ist zwar hinreichend bekannt, trotzdem fallen immer wieder Leute darauf herein....

  • Marktoberdorf
  • 28.11.19
  • 822× gelesen
Symbolbild

Tiere
Hund beißt Hund: Marktoberdorfer Polizei ermittelt gegen Besitzer

Am Freitag, 22.11.2019, ging gegen 15.30 Uhr eine Marktoberdorferin mit ihrem Hund in der Kurfürstenallee spazieren. Als ihr ein Mann mit einem unangeleinten schwarzen Hund entgegen kam, sprang dieser auf ihren Hund, biss ihn mehrfach und verletzte diesen so sehr, dass er tierärztlich behandelt werden musste. Der Hundehalter des schwarzen Hundes verweigerte aber die Herausgabe seiner Personalien. Gegen den Halter des schwarzen Hundes wird diesbezüglich ein Ermittlungsverfahren bei der PI...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.19
  • 2.661× gelesen
Polizeikontrolle im Zug (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Beleidigung und Bedrohung im Zug von Biessenhofen nach Füssen: Bundespolizei sucht Geschädigte und Zeugen

Am Donnerstag, 31. Oktober gegen 17:00 Uhr soll ein 58-Jähriger zumindest eine bislang unbekannte Geschädigte im Zug BRB 62717 auf der Strecke Biessenhofen-Füssen beleidigt und bedroht haben. Der Zug blieb zunächst bis zum Eintreffen der Polizei am Haltepunkt Lengenwang stehen. Ersten Erkenntnissen zufolge ging der Deutsche durch den Zug, wobei er mindestens eine Reisende lautstark und aggressiv beleidigt und bedroht haben soll. Die mutmaßliche Geschädigte wird wie folgt beschrieben: Circa...

  • Biessenhofen
  • 14.11.19
  • 3.409× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Motorradfahrerin (17) bei Auffahrunfall in Marktoberdorf leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag musste eine 33-jährige Frau mit ihrem Opel Astra in der Bahnhofstraße wegen eines Rückstaus abbremsen. Eine ihr nachfolgende 17-jährige Motorradfahrerin konnte noch rechtzeitig halten, allerdings fuhr eine 23-jährige VW-Golf-Fahrerin auf das Motorrad auf und schob es auf den davor stehenden Opel. Die Motorradfahrerin wurde dabei leicht verletzt und ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Ihr 17-jähriger Mitfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 9000...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.19
  • 1.741× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Frontalzusammenstoß in Geisenried: Vier Verletzte

Am 10.11.2019, gegen 16:40 Uhr, befuhr eine 40-jährige Pkw-Fahrerin mit ihren beiden Kindern die Engratsrieder Straße in Engratsried in Richtung Oberthingau. In einer Linkskurve kam sie zu weit nach links in die Fahrbahnmitte und stieß hierbei frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Alle vier beteiligten Personen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, sie wurden ins Krankenhaus Kaufbeuren gebracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Feuerwehr musste ausgelaufene...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.19
  • 1.656× gelesen
Symbolbild

Zusammenstoß
Dietmannsrieder (29) übersieht Autofahrerin (23) bei Geisenried: Rund 30.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen ist ein 29-Jähriger beim Linksabbiegen bei Geisenried in das Auto einer 23-Jährigen geprallt. Sie erlitt leichte Verletzungen.  Der Mann fuhr bei Geisenried Richtung Marktoberdorf. Er wollte nach links auf den Pendlerparkplatz abbiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden VW Polo einer 23-Jährigen. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Frau leicht. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand darüber hinaus etwa 30.000 Euro Sachschaden. Beide Autos...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.19
  • 1.368× gelesen
Symbolbild

Unfall
Autofahrer (73) rutscht auf Gaspedal aus und fährt Fußgängerin in Marktoberdorf an

Am Samstagvormittag hat ein 73-jähriger Autofahrer eine Fußgängerin angefahren. Die Frau musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.  Der Unfallverursacher war auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes beim Einparken vom Bremspedal seines Autos abgerutscht und traf stattdessen sein Gaspedal. Das Auto beschleunigte sofort, durchbrach eine niedrige Hecke und erfasste eine gerade auf dem Fußweg laufende Passantin. Die Frau wurde durch den Aufprall auf die Fahrbahn...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.19
  • 4.807× gelesen
Internet (Symbolbild)

Online-Käufe
Internet-Betrug im Ostallgäu: Geld bezahlt, keine Ware erhalten

Am Mittwoch erschienen drei Geschädigte, die Opfer von Betrug im Internet wurden zur Anzeigenerstattung. Einem 40-Jährigen wurden von seinem Kreditkartenkonto insgesamt 799 Euro abgebucht, zwei weitere Abbuchungen über 1.824 Euro konnte er gerade noch stoppen. Wie die Täter an seine Kartendaten gelangten ist noch unbekannt. Ein 59-Jähriger wollte ein Schnäppchen auf einer Verkaufsplattform machen, da dort jemand das neueste IPhone für 710 Euro angebot. Als er den Kaufpreis bezahlt hatte,...

  • Marktoberdorf
  • 31.10.19
  • 1.793× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Videoüberwachung
Mann (57) in Marktoberdorf verklagt seine Ex-Frau wegen "Blumendiebstahls"

Ein 57-Jähirger erstattete nun Anzeige gegen seine Ex-Frau. Seine von ihm 2005 geschiedene Frau besuchte nach wie vor eine im gleichen Haus wohnende Bekannte. Jedes Mal, wenn sie zu Besuch kam, pflückte sie genau eine Blume aus dem Garten ihres Ex-Mannes, die sie dann der Bekannten schenkte. Der Ex-Mann hat seinen Garten deshalb bereits videoüberwacht und seine Exfrau nun wegen Diebstahls angezeigt. Der Wert der Blumen kann bislang nicht genau beziffert werden.

  • Marktoberdorf
  • 28.10.19
  • 4.512× gelesen
Am Donnerstag ereigneten sich mehrere Unfälle in Marktoberdorf (Symbolbild).

Polizei
Mehrere Unfälle in Marktoberdorf

Am Donnerstag war die Polizei mit mehreren Unfällen beschäftigt. Eine 36-jährige VW-Fahrerin setzte gegen Mittag auf der B 16 kurz nach dem Hochwieswald in Richtung Süden zum Überholen eines Lkw an, bemerkte allerdings, dass ihr aus Richtung Rieder ein 63-jähriger Mann mit seinem Dacia entgegen kam. Sie scherte wieder hinter dem Lkw ein. Der Dacia-Fahrer ist allerdings so erschrocken, dass er nach rechts von der Fahrbahn ab kam. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand allerdings ein...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.19
  • 3.376× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020