Marktoberdorf - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

"Sextortion": Die Allgäuer Polizei warnt, weil es immer mehr Fälle dieser Erpressung mit Sex-Videos gibt. (Symbolbild)
796×

Zahl der Fälle steigt
"Sextortion": Wieder ein junger Allgäuer mit Sex-Video erpresst!

"Sextortion": eine Erpressungsmasche, bei die Täter die Opfer mit intimen Video-Aufnahmen um viel Geld bringen. Die Zahl der "Sextortion"-Fälle steigt - auch im Allgäu. Im Landkreis Ostallgäu ist das jetzt einem 21-jährigen Mann passiert. Aktueller Fall im Ostallgäu: Mann (21) um dreistelligen Betrag erpresst!Unbekannte hatten den 21-Jährigen vor kurzem auf einer sozialen Netzwerkplattform angeschrieben. Sie animierten ihn, sich live während eines Videoanrufes auszuziehen. Die Täter filmten das...

  • Marktoberdorf
  • 06.07.22
Bedrohungslage an Schulzentrum Marktoberdorf, Schüler sollen heute zu Hause bleiben.
18.612× Video 14 Bilder

Bedrohungslage an Schulzentrum Marktoberdorf
Ermittlungen der Polizei laufen - Regulärer Schulbetrieb wieder aufgenommen

Update 05. Juli Am Dienstag hat das Schulzentrum Marktoberdorf seinen regulären Betrieb wieder aufgenommen. Laut Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West Holger Stabik gibt es aktuell noch keine neuen Erkenntnisse. Die Ermittlungen nach dem oder den Tätern laufen.   Update 12:20 Uhr: Die Polizei hat jetzt einen Pressebericht zur Gefahrenlage am Schulzentrum in Marktoberdorf veröffentlicht. Demnach "bestand zu keinem Zeitpunkt eine konkrete Gefahr für die Schülerinnen und Schüler."...

  • Marktoberdorf
  • 04.07.22
Am Samstagnachmittag haben mehrere Personen an der Wertach in Marktoberdorf geangelt. Einer von ihnen konnte keine Genehmigung vorweisen. Die Polizei ermittelt wegen Wildfischerei. (Symbolbild)
1.670×

Flucht durchs Wasser
Polizei erwischt Wildfischer an der Wertach in Marktoberdorf

Am Samstagnachmittag haben Passanten in Marktoberdorf eine Gruppe Angler an einer nicht genehmigten Stelle entdeckt. Daraufhin informierten sie die Polizei. Als Beamte das Wasser und Gestrüpp absuchten, erwischten sie einen 36-Jährigen mit seinen Begleitern auf der Flucht durch die Wertach. Er konnte keinerlei Erlaubnisse oder Genehmigungen vorzeigen und hatte bereits mehrere geangelte Fische bei sich. Gegen ihn wird nun wegen Fischwilderei ermittelt.

  • Marktoberdorf
  • 03.07.22
Am späten Montagnachmittag hat ein bisslang unbekannter Mountainbiker in Leuterschach ein junges Mädchen auf einem Tretroller angefahren. Anstatt sich um das verletzte Kind zu kümmern fuhr der Mann weiter. (Symbolbild)
2.449×

Kind Verletzt liegen gelassen
Mountainbiker fährt Mädchen in Leuterschach von Tretroller und haut ab

Am späten Montagnachmittag hat ein bisslang unbekannter Mountainbiker in Leuterschach ein junges Mädchen auf einem Tretroller angefahren. Anstatt sich um das verletzte Kind zu kümmern fuhr der Mann weiter. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise. Mädchen von Tretroller gefahrenDas junge Mädchen war mit ihrem Tretrollen in Leuterschach auf dem Kirchhaldeweg in Richtung Benefiziumweg unterwegs. An einer Kreuzung kam von links aus der Herrenfeldstraße ein Mountainbike-Fahrer und fuhr in das Mädchen...

  • Marktoberdorf
  • 29.06.22
Ein Quadfahrer ist bei Marktoberdorf mit seinem Fahrzeug in ein Überlaufbecken gestürzt und dabei ums Leben gekommen.
13.535× Video 15 Bilder

Unter Wasser eingeklemmt
Schwerer Verkehrsunfall: Quadfahrer (70) stirbt in Überlaufbecken nahe Marktoberdorf

Am Sonntagnachmittag ist ein 70-jähriger Quadfahrer bei einem schweren Verkehrsunfall bei Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der 70-Jährige war laut Polizei zwischen Gehren und Selbensberg unterwegs, als er alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam und in einer starken Rechtskurve zusammen mit seinem Quad in ein Regenüberlaufbecken stürzte. Fahrer unter Wasser eingeklemmtLaut einem kurz nach dem Verkehrsunfall hinzugekommen Zeugen war der Fahrer unter dem Fahrzeug im Wasser eingeklemmt. Das Quad...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.22
Am Sonntag sind bei Unfällen am Riedbergpass mehrere Motorradfahrer verletzt worden. In einem Fall beging ein Autofahrer Unfallflucht. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. (Symbolbild)
4.720× 1

Autofahrer haut ab, anstatt zu helfen!
Motorradunfälle am Riedbergpass: Mehrere schwer verletzte Motorradfahrer

Am Sonntag sind auf den Allgäuer Straßen mehrere Motorradfahrer bei Unfällen verletzt worden. Vor allem am Riedbergpass hat es öfters gekracht. Innerhalb von zweieinhalb Stunden musste die Polizei Oberstdorf zu drei Unfällen ausrücken. In einem Fall hat ein Autofahrer bei Obermaiselstein Unfallflucht begangen.  Unfallflucht auf dem RiedbergpassGegen 15:15 Uhr hat ein unbekannter Autofahrer am Riedbergpass bei Obermaiselstein eine Kurve geschnitten. Ein entgegenkommender Motorradfahrer musste...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 27.06.22
Ein 73-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall in Ebenhofen schwer verletzt worden. Nachdem er einen Traktoranhänger gestreift hatte, kam sein Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf eine Wiese. Die Feuerwehr Marktoberdorf musste den eingeklemmten Fahrer befreien. (Symbolbild)
4.616×

Mit Traktor zusammengestoßen
Auto überschlägt sich: Rentner (73) nach Unfall in Ebenhofen schwer verletzt

Am Montagmittag ist ein 73-jähriger Autofahrer bei Ebenhofen mit dem Anhänger eines Traktors zusammengestoßen. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Im Wagen eingeklemmt Der Rentner war auf dem Weg nach Ruderatshofen zu weit nach links geraten. Dabei streifte er den Anhänger eines Traktorgespanns und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto krachte anschließend in zwei Jungbäume und überschlug sich. Es landete auf dem Dach. Schwer verletzt ins KrankenhausDie Feuerwehr Marktoberdorf befreite...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.22
Bei wunderschönem Motorradwetter fand am Samstagnachmittag die Motorradausfahrt „Toyrun“ in Marktoberdorf statt und verlief fast „störungsfrei“.  (Symbolbild)
2.994× 1

Über 1.100 Teilnehmer
Motorradausfahrt "Toyrun" in Marktoberdorf läuft fast störungsfrei

Bei wunderschönem Motorradwetter fand am Samstagnachmittag die Motorradausfahrt "Toyrun" in Marktoberdorf statt und verlief laut Polizei "fast störungsfrei". Bei der hervorragend organisierten Veranstaltung mit über 1.100 Teilnehmern war die Rundfahrt der Höhepunkt. Zwei leichtverletzte MotorradfahrerGegen 16:00 Uhr gab es dann aber leider doch einen Verkehrsunfall in Bodelsberg. Ein Traktor mit vorne aufgeladenem Heuballen reagierte zu spät, als ein vor ihm fahrendes Motorrad bremste. Es kam...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.22
In Marktoberdorf hat sich am Freitagnachmittag ein Mann in einer "Kik"-Filiale vor einer Kundin entblößt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls.  (Symbolbild)
1.475×

Polizei sucht Zeugen
Exhibitionist entblößt sich vor Frau in "Kik"-Filiale in Marktoberdorf

In Marktoberdorf hat sich am Freitagnachmittag ein Mann in einer "Kik"-Filiale vor einer Kundin entblößt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls.  Polizei sucht nach ZeugenDie Kundin hatte das Personal nach dem Vorfall auf den Mann angesprochen. Erst eine halbe Stunde später wurde dann, durch die Kundin selbst, die Polizei alarmiert. Laut Pressemitteilung hatte der Mann das Geschäft aber bereits wieder verlassen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 1,80 Meter groß, etwa 35 Jahre...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.22
Im Hochwieswald bei Marktoberdorf ist ein Bussard aktiv. (Symbolbild)
4.585×

Vorsicht im Hochwieswald
Bussard fliegt Spaziergängern knapp über Kopf hinweg und setzt Krallen ein

Auch in diesem Jahr ist im Hochwieswald bei Marktoberdorf wieder ein Bussard aktiv. Nach Angaben der Polizei fliegt er Spaziergängern, Joggern und Radfahrern knapp über den Kopf hinweg und setzt dabei auch seine Krallen ein. Das meldete ein Jogger aus Thalhofen am Mittwochabend. Der angriffslustige Vogel verteidigt offenbar sein Gelege. Wer sich im Hochwieswald aufhält, sollte vorsichtig sein.

  • Marktoberdorf
  • 10.06.22
Ein Wohnmobilbesitzer hat in Marktoberdorf eine Frau dabei erwischt, wie sie in seinem Fahrzeug randaliert hat. Offenbar stand die Frau unter Drogeneinfluss und hatte die Orientierung verloren.  (Symbolbild)
5.353×

Randale mitten in der Nacht
Im Drogenrausch: Frau beschädigt Wohnmobil in Marktoberdorf

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat eine Frau in Marktoberdorf in einem Wohnmobil randaliert. Wie die Polizei meldet hatte die Frau im Drogenrausch offenbar die Orientierung verloren.  Anzeige wegen SachbeschädigungDer Besitzer des Wohnmobils entdeckte die Frau, als er auffällige Geräusche aus seinem Fahrzeug vor dem Haus hörte. Die Polizei hielt die Frau von Mitte 30 fest und nahm eine Anzeige wegen Sachbeschädigung auf.

  • Marktoberdorf
  • 07.06.22
Bei Geisenried haben einer oder mehrere Täter am Sonntag zwei hochwertige E-Bikes geklaut. Die Fahrräder waren waren auf einem Fahrradträger eines Autos gesichert. (Symbolbild)
6.701×

Auf Pendlerparkplatz
E-Bikes im Wert von 12.000 Euro bei Geisenried von Fahrradträger geklaut

Bei Geisenried haben einer oder mehrere Täter am Sonntag zwei hochwertige E-Bikes geklaut. Die Fahrräder waren waren auf einem Fahrradträger eines Autos gesichert. Gesamtwert 12.000 Euro Das Auto war auf dem nördlichen Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle B12 Geisenried, auch Wanderparkplatz Dümpfelmoos genannt, geparkt. Zwischen 11:00 und 15:30 Uhr wurden die E-Bikes der Marke Haibike, Typ FullSeven, Farben blau/gelb und grün/orange dann von dem Gepäckträger geklaut. Wie die Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.22
Ein 47-Jähriger weigerte sich im Zug von Füssen nach Kaufbeuren eine Maske aufzusetzen. (Symbolbild)
1.989× 1

Auf der Fahrt von Füssen nach Kaufbeuren
Zugbegleiter und Polizei beleidigt: Fahrgast (47) weigert sich, im Zug eine Maske zu tragen

Ein 47-Jähriger hat sich am Montagmittag in der Bayerischen Regiobahn auf der Fahrt von Füssen nach Kaufbeuren geweigert, einen Mundschutz zu tragen. Trotz mehrfacher Aufforderung durch den Zugbegleiter, setzte der Mann keine Maske auf und wollte den Zug auch nicht verlassen. Daraufhin wurde die Polizei zu Hilfe gerufen. Auch die Beamten konnten den 47-Jährigen nicht davon überzeugen, sich an die Vorschriften zu halten. Nach Angaben der Polizei wurde der Mann immer aggressiver. Die Beamten...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.22
Eine Katze überquerte in Geisenried die Fahrbahn und verursachte so einen Unfall. (Symbolbild)
3.749×

Frau verletzt
Katze verursacht Unfall in Geisenried: Auto kracht in Motorradfahrerin (52)

Eine Katze hat am Sonntagmittag einen Unfall in Geisenried verursacht. Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 52-jährige Motorradfahrerin als Letzte einer Motorradkolonne die OAL 7 von Thalhofen kommend Richtung Engratsried. Kurz nach dem Tierheim überquerte plötzlich eine Katze die Fahrbahn. Die 52-Jährige bremste kräftig ab, wich nach links aus und konnte so einen Zusammenstoß mit dem Tier verhindern. Ein 58-jähriger Autofahrer, der die Motorradkolonne begleitete, erkannte die Situation zu spät...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.22
Marihuana - Gras - Cannabis - Joint (Symbolbild)
3.028×

Minderwertige Drogen konsumiert
Mann (37) stürzt in Marktoberdorf offenbar bekifft vom Balkon - unverletzt!

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein Mann in Marktoberdorf einen Sturz vom Balkon unverletzt überstanden. Der Mann hatte offenbar vorher minderwertige Drogen konsumiert. Verwirrt und hilflosEin Nachbar hatte den 37-jährigen Mann im Garten gefunden. Der 37-Jährige hatte zuvor um Hilfe gerufen. Rettungsdienst und die Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass der Mann verwirrt war und sich an einen Sturz, immerhin aus drei Metern Höhe, nicht erinnern konnte. Der Mann konnte nicht...

  • Marktoberdorf
  • 17.05.22
Die Polizei sucht Hinweise zu einem groß angelegten Diebstahl auf einer Baustelle in Marktoberdorf. (Symbolbild)
16.446×

Schaden im sechsstelligen Bereich
Großdiebstahl: Unbekannte entwenden acht Tonnen Kabel von Baustelle bei Marktoberdorf

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte aus dem noch im Bau befindlichen Tunnel der Ortsumgehung Bertoldshofen bei Marktoberdorf insgesamt acht Tonnen schwere Kabel mit einer Länge von im Ganzen rund 650 Metern gestohlen. Laut der Baufirma waren die Kabel bereits in Schächten verlegt.  Aufwendiger DiebstahlDie Täter mussten die Kabel also durchtrennen und anschließend mit einer Länge von etwa 50 Metern aus dem Schacht ziehen, wie es im Polizeibericht heißt. Zum Herausziehen...

  • Marktoberdorf
  • 12.05.22
Am Mittwochnachmittag ist bei Geisenried ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt.
14.120× Video 9 Bilder

35.000 Euro Schaden
Motorradfahrer (19) nach Unfall bei Geisenried schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist bei Geisenried ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt. Eine 19-jährige Autofahrerin hatte den ebenfalls 19-jährigen Motorradfahrer übersehen. Die junge Autofahrerin wollte von Immenhofen kommend auf die B12 in Richtung Kempten auffahren. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Insgesamt ist bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro entstanden.

  • Marktoberdorf
  • 11.05.22
Am Samstagmorgen hat die Polizei eine 48-jährige Frau erwischt, die insgesamt 13 Blumensträuße und einige Lebensmitteln aus Discountern im Ostallgäu gestohlen hatte. (Symbolbild)
3.448×

Aufgeflogen
Frau (48) klaut 13 Blumensträuße im Ostallgäu

Am Samstagmorgen hat die Polizei eine 48-jährige Frau erwischt, die insgesamt 13 Blumensträuße und einige Lebensmitteln aus Discountern im Ostallgäu gestohlen hatte. Wie die Polizei mitteilt, flogen die Diebstähle auf, als die 48-Jährige zwei Blumensträuße klaute, die dem Lidl in Marktoberdorf im Regal standen. Über 100 Euro Wert Im Auto fand die Polizei dann elf weitere Blumensträuße und Lebensmittel, welche einem Discounter in Biessenhofen zugeordnet werden konnte. Auch dort wurde die Ware...

  • Marktoberdorf
  • 08.05.22
Der achtjährige Junge war mit dem Fahrrad unterwegs, als er mit einem Auto zusammenstieß. Er stürzte mit dem Fahrrad und klemmte sich die Hand unter dem Autoreifen ein. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
2.654×

Hand unter Autoreifen eingeklemmt
Verkehrsunfall in Marktoberdorf: Junge (8) auf Fahrrad schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein achtjähriger Junge in Marktoberdorf bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Das Kind war mit dem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs, als ein Auto aus einer Einfahrt auf dem Gehweg anhielt. Der Junge wich auf die Straße aus und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto, mit dem er zusammenstieß. Junge im KrankenhausDer Junge stürzte mit dem Fahrrad und geriet mit der Hand unter das Hinterrad des Autos. Der Achtjährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Der...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.22
In Marktoberdorf wurde der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag ein hilfloser Mann in der Simon-Baumann-Straße gemeldet.(Symbolbild).
4.814×

Mitten auf der Fahrbahn gelegen
Sturzbetrunkener Mann (37) in Marktoberdorf sorgt für Polizeieinsatz

In Marktoberdorf wurde der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag ein hilfloser Mann in der Simon-Baumann-Straße gemeldet. Der 37-jährige Mann war sturzbetrunken mitten auf der Fahrbahn gelegen.  Nacht endet in Ausnüchterungszelle Wie die Polizei berichtet wurde ein Rettungswagen gerufen um nach dem Mann zu sehen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde der Mann stetig aggressiver und weigerte sich, von den eingetroffenen Sanitätern behandeln zu lassen. Als er dann mit erhobenen...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.22
Als der Besitzer seinen verlorenen Geldbeutel wieder bekam, merkte er das Geld fehlte. Offenbar hatte ein Unbekannter einen mittleren dreistelligen Betrag geklaut (Symbolbild).
5.320×

Besitzer fehlen mehrere hundert Euro
Unbekannter klaut Geld aus gefundenem Geldbeutel

Am Mittwochnachmittag hat ein 19-jähriger Mann in Marktoberdorf bei einem Verbrauchermarkt einen Geldbeutel gefunden. Er gab ihn kurz darauf bei der Polizei ab. Als der Besitzer seinen Geldbeutel zurückbekam, erlebte dieser eine böse Überraschung.  Bargeld fehltBei der Übergabe des Geldbeutels stellte der 49-Jährige fest, dass das Bargeld in mittlerer dreistelliger Höhe fehlte. Offenbar hatte ein Unbekannter das Geld herausgenommen. Die Polizei Marktoberdorf ermittelt nun wegen...

  • Marktoberdorf
  • 29.04.22
Die Feuerwehr löschte in Marktoberdorf einen Brand in einer Recyclingfirma. (Symbolbild).
950×

Technischer Defekt
Trafostation von Recyclingfirma in Marktoberdorf fängt Feuer

Am Montagmittag hat bei einer Recyclingfirma in Marktoberdorf am Röntgenring die firmeneigene Trafostation angefangen zu brennen. Laut Polizeibericht war ein technischer Defekt in einem Verteilerkasten dafür verantwortlich. Der Kasten wurde so zu heiß und es kam zu einem Schmorbrand.  Betriebselektriker und Feuerwehr verhindern schlimmeren SchadenDie Betriebselektriker konnten Schlimmeres verhindern. Sie schalteten die Anlage sofort ab. Die Feuerwehren aus Geisenried, Marktoberdorf und...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.22
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einer sexuellen Belästigung in einem Verbrauchermarkt in Marktoberdorf geben können. (Symbolbild)
5.564×

An den Hintern gegrabscht
Verkäuferin (25) wird in Marktoberdorf von zwei Männern sexuell belästigt

In einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße in Marktoberdorf haben am Montagabend zwei Männer eine 25-jährige Verkäuferin sexuell belästigt. Die beiden unbekannten Männer "mit südländischem Aussehen", wie es im Polizeibericht heißt, hatten die Frau zuerst angesprochen. Im weiteren Verlauf nahm einer der Männer die Hand der 25-Jährigen und küsste diese laut Polizei mehrmals. Er fasste der jungen Frau daraufhin auch an den Hintern.  Polizei sucht ZeugenZwei Kundinnen hatten den Vorfall wohl...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.22

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ