Marktoberdorf - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Am Samstagnachmittag ereignete sich in Marktoberdorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Auto. Es gab drei Verletzte (Symbolbild).
 2.543×

Zusammenstoß
Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter nach Unfall in Marktoberdorf

Am Samstagnachmittag ereignete sich in Marktoberdorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Auto. Laut Polizeiangaben gab es drei Verletzte, darunter zwei Schwerverletzte.  Wie die Polizei mitteilt, wollte der Rollerfahrer von der Saliterstraße die abknickende Vorfahrtsstraße verlassen. Dabei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Auto und stieß mit ihm zusammen. Bei der Kollision verletzten sich der Rollerfahrer und sein Beifahrer schwer. Sie kamen mit dem Rettungsdienst in ein...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.20
Ein Junge ist in Marktoberdorf vom Rad gestürzt. Er kam ins Krankenhaus (Symbolbild).
 1.910×  1

Krankenhaus
Junger Fahrradfahrer (9) stürzt in Marktoberdorf

Am Montagabend ist ein neunjähriger Junge aus Marktoberdorf mit seinem Fahrrad im Jörglweg ins Straucheln geraten und dann gestürzt. Er rammte sich den Bremshebel in den Oberschenkel, so die Polizei in einer Mitteilung. Demnach kam der Junge zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus.

  • Marktoberdorf
  • 30.06.20
Polizei (Symbolbild)
 2.300×  1

"Lachnummern! Witzfiguren!"
Betrunkener Radfahrer (37) in Marktoberdorf beleidigt Polizisten

Am Samstagnachmittag ereignete sich im Stadtgebiet Marktoberdorf ein Verkehrsunfall. Ein betrunkener 37-Jähriger war mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt gestürzt, als er gegen den Randstein fuhr. Der Mann war sehr aggressiv und beleidigte die eintreffenden Polizeibeamten als Lachnummern und Witzfiguren. Da der Mann erheblich alkoholisiert war und mit dem Fahrrad zu Fall gekommen war, erwartet ihn nun eine Strafanzeige, weiterhin weil er die Einsatzkräfte vor Ort beleidigte. Falls Zeugen...

  • Marktoberdorf
  • 28.06.20
Polizei (Symbolbild)
 1.853×  1

Bereits mehrere Zwischenfälle
Unbekannter befreit Ponys aus Koppel in Marktoberdorf

Ein Unbekannter hat am Dienstag den Weidezaun auf einer Koppel zerstört und dadurch fünf Ponys befreit. Später konnten die Tiere wieder eingefangen werden und auf die Koppel nahe der Kirche im Marktoberdorfer Ortsteil Thalhofen zurückgebracht werden. Nach Angaben der Polizei war es dort in den vergangenen Wochen bereits zu mehreren unerfreulichen Zwischenfällen und Sachbeschädigungen gekommen. Demnach wurden Fahrzeug verkratzt, deren Kabel durchtrennt und Zaunanlagen beschädigt. Der Schaden...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.20
Dieser Jungfuchs konnte in der Meichelbeckstraße fotografiert werden.
 5.073×  1   2 Bilder

Notrufe bei der Polizei
Fuchsbaby auf vielbefahrener Straße in Marktoberdorf unterwegs

Am Mittwochmittag gingen beim Notruf und bei der Polizei Marktoberdorf mehrere Meldungen ein, weil ein Fuchsbaby auf der vielbefahrenen AOK-Kreuzung (Bahnhofstraße/Brückenstraße) mitten in Marktoberdorf herumläuft. Dadurch sei der Verkehr lahmgelegt, hieß es. Ein „polizeiliches Einschreiten“ war allerdings nicht erforderlich. Nach Angaben der Polizei trollte sich der Jungfuchs unverletzt über die anliegenden Gärten davon.

  • Marktoberdorf
  • 18.06.20
Die Tatverdächtigen sollen in wechselnder Besetzung ein
Dutzend Einbrüche und versuchter Einbrüche, mehrere Aufbrüche von Zigarettenautomaten, die Sachbeschädigung einer Forsthütte und von rund zehn Hochständen sowie einen Autodiebstahl und die unbefugte Ingebrauchnahme eines
Traktors und Pkw begangen haben. (Symbolbild).
 991×

Zeugenaufruf
Einbruch in Marktoberdorfer Musikschule: Dieb verschmäht Musikinstrumente

In der Nacht von Montag, 15.06.2020, auf Dienstag, 16.06.2020, drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in die Räume der Musikschule in der Johannes-Haag-Straße in Kaufbeuren ein. Nachdem der Täter ein Fenster zu einem Unterrichtsraum aufhebelte, stieg er über dieses Fenster ein und suchte anschließend in den verschiedenen Räumen augenscheinlich nur nach Bargeld, da hochwertige Musikinstrumente (glücklicherweise) unberührt blieben. Bei dem versuchten Einbruchdiebstahl entstand...

  • Marktoberdorf
  • 17.06.20
Nussdiebstähle im Allgäu: Polizei identifiziert Dieb
 9.923×  3  1

Nuss-Diebstahl mit Trolly
Bandenmäßig im Allgäu Nüsse geklaut: Polizei identifiziert Dieb (34)

Bereits im März wollten Diebe in einem Supermarkt in der Marktoberdorfer Bahnhofstraße mithilfe eine Rolltrollys Nüsse im Wert von knapp 300 Euro stehlen. Den gefüllten Trolly wollten sie an der Kasse vorbeischmuggeln. Ein Mitarbeiter hat den Diebstahl beobachtet, was wiederum den Dieben aufgefallen ist. Sie flüchteten unerkannt, der Trolly blieb zurück. Die Diebesbande soll in Kressbronn am Bodensee, in Kempten und in Kaufbeuren am selben Tag, darüber hinaus wahrscheinlich noch im Bereich...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.20
Marihuana (Symbolbild).
 3.211×  1

Marihuana
Illegale Müllablagerung führt zu Rauschgiftfund in Marktoberdorf

Am 01.06.2020 wurde die Polizei über eine illegale Müllablagerung am Wertachufer verständigt. Bei der Überprüfung wurden schließlich zwei Männer im Alter von 37 Jahren und 39 Jahren und eine 30-jährige Frau angetroffen, bei denen deutlich Marihuanageruch festgestellt wurde, weil sie gerade einen Joint geraucht hatten. Bei den folgenden Durchsuchungen der Personen und der Wohnungen fanden die eingesetzten Beamten kleinere Mengen Rauschgift. Alle werden nun wegen Verstößen gegen das...

  • Marktoberdorf
  • 10.06.20
Zwei Jungen haben ein unversperrtes Auto auf dem Firmengelände eines Marktoberdorfer Autohauses zum Spielplatz auserkoren (Symbolbild).
 4.086×  1

"Zum Spielplatz auserkoren"
Jungen (12 und 14) spielen in Auto eines Marktoberdorfer Autohauses

Sonntagmittag gegen 13:00 Uhr kam es zu einem eher ungewöhnlichen Polizeieinsatz bei einem Autohaus in der Johann-Georg-Fendt-Straße. Zwei Jungen im Alter von zwölf und 14 Jahren hatten ein unversperrtes Auto auf dem Firmengelände entdeckt und zum Spielplatz auserkoren. Sie kletterten im Fahrzeuginnenraum herum und hatten ihre wahre Freude am akustischen Warnsignal des Lenkrads. Beim Spielen wurde augenscheinlich nichts beschädigt. Allerdings dürfte der Innenraum nun doch einen gewissen...

  • Marktoberdorf
  • 08.06.20
Symbolbild.
 3.205×

Schläge und Tritte gegen Polizisten
Sanitäter in Marktoberdorf beleidigt: Jugendlicher (18) wehrt sich gegen Hilfeleistung

Am frühen Samstagmorgen erhielt die Polizei Marktoberdorf einen Hinweis über eine hilflose Person. Als die Beamten eintrafen, stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen extrem alkoholisierten 18-jährigen Mann handelte. Dieser versuchte im Moment des Eintreffens der Polizei gerade auf eine Mauer zu klettern. Als dies missglückte und er rückwärts von dieser Mauer fiel, konnte er von den Beamten gerade noch aufgefangen werden. Zum „Dank“ schlug er in Richtung der Beamten, trat mit den...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.20
Polizei (Symbolbild)
 1.322×  1

Unfreiwillig abgeladen
Getränkelaster verliert Bierkisten vor Gaststätte in Bertoldshofen

Am Dienstagvormittag bog ein 51-jähriger Fahrer eines Getränkelasters mit Anhänger in Bertoldshofen von Altdorf kommend in Richtung Schongau ab. Leider hatte er vor Fahrtantritt die geladenen Getränkekisten nicht ordnungsgemäß gesichert. Beim Abbiegen öffnete sich die seitliche Klappe und eine Unmenge Getränkekisten flog auf die Fahrbahn und vor allem auf den Parkplatz vor dem Königswirt. Der hatte eine solche Lieferung nicht bestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Die Feuerwehr...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.20
Polizei (Symbolbild)
 1.344×

Kreuzung
Vorfahrt missachtet: 20.000 Euro Schaden bei Unfall in Marktoberdorf

Ein 71-jähriger Marktoberdorfer befuhr am Dienstagvormittag die Goethestraße Richtung Hochwiesenstraße. Auf der Kreuzung mit der Seeger Straße/Meichelbeckstraße übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw und rammte ihn in der Mitte der Kreuzung. Der vorfahrtsberechtigte Pkw wurde auf der gesamten linken Seite aufgerissen. Der Pkw des Verursachers wurde an der Front stark beschädigt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die 62-jährige Unfallgegnerin wurde beim...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.20
Trauer (Symbolbild).
 22.200×

Tödlich
Unfall auf der B16 bei Marktoberdorf: Mann (30) stirbt

Am frühen Dienstagabend ist es auf der Bundesstraße 16 auf Höhe des Parkplatz Hochwieswald bei Marktoberdorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Das teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 30-jähriger Fahrer mit einem Sportwagen Richtung Füssen. Aus ungeklärter Ursache schleuderte er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer entgegenkommenden Autofahrerin. Beide Fahrzeuge fingen Feuer. Ersthelfer konnten die beiden aber aus den Autos befreien. Der 30-Jährige...

  • Marktoberdorf
  • 19.05.20
Polizei (Symbolbild)
 5.610×

Betrunken
Schüsse in Marktoberdorf: Polizei ermittelt wegen Bedrohung

+++Update vom 12.05.2020+++ Obwohl dem Mann wegen der Straftaten am Wochenende bereits der Führerschein entzogen worden war. War der Mann am Montagnachmittag erneut in Marktoberdorf mit seinem Auto unterwegs. Zu den Strafanzeigen vom Wochenende kommt nun noch ein Fahren ohne Fahrerlaubnis hinzu. Hintergrund Am Samstagnachmittag ging bei der Polizei Marktoberdorf ein Anruf ein, dass im Gewerbegebiet Geisenried Schüsse gefallen sind. Der Mann wurde von Zeugen beobachtet und fuhr...

  • Marktoberdorf
  • 12.05.20
Auf der B472 zwischen Bertoldshofen und Marktoberdorf hat sich ein Unfall ereignet. Die Straße ist derzeit gesperrt (Symbolbild).
 15.017×

Unfall
B472: Schwerer Unfall bei Marktoberdorf

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B472 zwischen Bertoldshofen und Marktoberdorf sind am Freitagnachmittag zwei Personen schwer verletzt worden. Ein 45-jähriger PKW-Fahrer war gegen 16 Uhr auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Mini einer 31-Jährigen kollidiert. Im Anschluss stieß der Wagen des Unfallverursachers noch mit einem 76-jährigen Radfahrer zusammen. Der Radfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden - die 31-jährige Mini-Fahrerin...

  • Marktoberdorf
  • 08.05.20
Unfall (Symbolbild)
 4.233×

Unfall
Auto überschlägt sich in Marktoberdorf: Fahrerin (45) verletzt

Am Montagvormittag gegen 10:30 Uhr fuhr eine 45-jährige Frau mit ihrem Dacia Duster in der Johann-Georg-Fendt-Straße und übersah aus Unachtsamkeit einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW-Golf eines 40-jährigen Mannes. Nach dem Aufprall auf das Heck des Golfes überschlug sich der Dacia und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Sie wurde leicht verletzt. Die verunreinigte Fahrbahn musste gereinigt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 16.000...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.20
Symbolbild.
 10.906×

Polize
Familienstreit in Marktoberdorf eskaliert: Vater bedroht Ehefrau und Sohn mit Messer

Ein Familienstreit ist am Samstagabend in Marktoberdorf eskaliert. Laut Polizeiangaben schlugen sich Vater und Sohn gegenseitig im Verlauf der Auseinandersetzung. Der Familienvater holte schließlich ein Messer aus der Küche und drohte damit seiner Ehefrau und seinem Sohn. Die beiden flüchteten daraufhin aus der Wohnung und riefen die Polizei. Die Beamten sorgten für eine getrennte Unterbringung der Familienmitglieder. Die Ehefrau und der Sohn wurden bei dem Familienstreit leicht verletzt....

  • Marktoberdorf
  • 19.04.20
Symbolbild
 16.493×  4

Auseinandersetzung
Streit am Wertstoffhof Marktoberdorf: Strafanzeige gegen Autofahrer (72)

Am Freitagvormittag kam es auf dem Wertstoffhofgelände und davor - auf der Schwabenstraße - zu einem Streit zwischen einem 57-jährigen Fußgänger und einem 72-jährigen Autofahrer, da der Autofahrer den Fußgänger mit seinem Pkw angefahren habe, um diesen von der Fahrbahn zu vertreiben. Der Fußgänger wurde hierbei nicht verletzt. Als der Fußgänger den rabiaten Pkw-Fahrer daraufhin zur Rede stellte, beleidigte ihn dieser wohl außerdem noch. Gegen den Pkw-Fahrer wurde ein Strafverfahren...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.20
Symbolbild.
 8.369×  7

Oberkörperfrei
Vermeintlicher Exhibitionist in Marktoberdorf wollte nur Sonne tanken

Irritiert und verwundert war am Mittwochnachmittag ein 61-jähriger Mann in Marktoberdorf bei einer Polizeikontrolle. Eine Frau hatte sich zuvor an die Polizei gewendet, weil sich ein Mann oberkörperfrei entlang der Buchel bewegen würde. Wie die Polizei mitteilt, war die Sorge der Frau aufgrund einer vorangegangenen exhibitionistischen Handlung im Bereich der Buchel durchaus berechtigt. Die Polizei traf vor Ort auf den 61-jährigen Mann, der oberkörperfrei spazieren ging. Wie der...

  • Marktoberdorf
  • 16.04.20
Symbolbild
 4.475×

Mann lässt Hose runter
Exhibitionist verfolgt Frau (70) in Marktoberdorf

Am Ostermontag hatte eine Frau (70) im Bereich Engellandeplatz in Marktoberdorf eine Begegnung mit einem Exhibitionisten. Laut Polizei war der Unbekannte der Frau zunächst eine Weile gefolgt. Als die Frau umdrehte und dann an ihm vorbeilief, ließ der Mann die Hose herunter. Der Mann wird wie folgt beschrieben: zwischen 40 und 50 Jahre alt, nord-/westeuropäischetwa 175 Zentimeter groß und kräftig (stämmig)Er trug ein hellblaues Hemd und eine helle Jeanshose mit einem auffallend breiten...

  • Marktoberdorf
  • 14.04.20
Symbolbild
 22.229×  2

Diebstahl
Unbekannter klaut Osternester aus Garten: Polizei besorgt Ersatzsüßigkeiten beim "Osterhasen"

Unbekannte haben in der Nacht auf Ostersonntag drei Osternester aus einem Garten in Thalhofen gestohlen - die Nester waren eigentlich für die Kinder des Hauses bestimmt. Um zu verhindern, dass die Kinder an Ostern leer ausgehen, kümmerte sich die Marktoberdorfer Polizei aber schnell um Ersatz.  "Auf Grund der guten Verbindung zwischen der Polizei und dem Osterhasen konnten allerdings in letzter Sekunde noch Süßigkeiten für die 5-, 7- und 9-jährigen Kinder organisiert werden", schreibt das...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.20
Symbolbild
 47.393×  13

Coronavirus
Grillfeiern & versteckte Besucher im Garten: Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen im Allgäu

Im gesamten Allgäu ist es am Ostersamstag erneut zu Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkungen gekommen.  In Memmingen kontrollierte die Polizei eine Reihe von Autofahrern, die ohne triftigen Grund durch die Gegend gefahren waren. Weitere Verstöße stellten die Beamten in der Innenstadt und am Baseball-Platz in Steinheim fest. Hier hatten sich jeweils mehrere Personen getroffen.  In Hawangen wurde die Polizei zu einem Wohnhaus gerufen, weil sich dort Besucher aufhielten. Die Beamten...

  • Memmingen
  • 12.04.20
Symbolbild
 3.474×

Kurioser Fund
Finder gibt mobile Toilette bei Marktoberdorfer Polizei ab

Die Polizei in Marktoberdorf sucht derzeit nach dem Besitzer einer mobilen Campingtoilette. Wie das Polizeipräsidium jetzt mitgeteilt hat, fand ein Verkehrsteilnehmer die Toilette auf der Straße zwischen Geisenried und Immenhofen und brachte sie zur Polizeiinspektion. Nach Angaben der Beamten sei das Klo ordentlich geleert und gereinigt. Der Besitzer der grauen Chemietoilette kann sich bei der Polizei in Marktoberdorf melden, bzw. sie dort abholen.

  • Marktoberdorf
  • 07.04.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
 12.342×  3

Polizei
Geburtstagsparty aufgelöst, "nur zum Spaß" unterwegs: Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu

Auch am Wochenende hat die Polizei die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung kontrolliert. In Lindenberg stellten die Beamten mehrere Personen in der Stadt fest, die die Beschränkungen nicht beachteten. Gegen fünf Personen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet. Sie müssen nun mit einem Bußgeld in Höhe von 150 Euro rechnen. Geburtstagsparty in Kempten aufgelöst Fünf Männer und zwei Frauen im Alter von 25 bis 39 Jahren haben in der Nacht auf...

  • Kempten
  • 06.04.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020