Weichenarbeiten
Züge fallen wegen Bauarbeiten aus: Auswirkungen auch für Reisende Richtung Marktoberdorf

Von Donnerstag, 2. April, 22 Uhr bis Montag, 6. April finden im Bahnhof Buchloe umfangreiche Weichenarbeiten statt. Wie die Bahn mitteilte, ist die Strecke Buchloe – Kaufbeuren nur eingleisig befahrbar. Zwischen Buchloe und Kaufbeuren gibt es deshalb nur ein eingeschränktes Zugangebot.

Dies hat auch Auswirkungen auf die Züge Richtung Marktoberdorf und Füssen. Die Züge in Richtung Süden entfallen zwischen Buchloe und Kaufbeuren, ab Kaufbeuren findet wieder planmäßiger Zugverkehr in Richtung Füssen statt. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die verbleibenden Verbindungen auszuweichen.

Info: Informationsmöglichkeiten an der DB Information sowie in DB Reisezentren und Verkaufsstellen, Aushänge an den Stationen, im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten, im Videotext des Bayerischen Rundfunks auf Tafel 700 und telefonisch unter der Bahn-Servicennummer 0180/699 663 3.

Mehr über die Situation erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 30.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen