Entsorgung
Wöchentliche Biomüllabfuhr beginnt Ende Mai

Der Landkreis Ostallgäu holt ab Dienstag, 29. Mai, wieder die Biotonnen wöchentlich ab. Für diese zusätzlichen Leerungen werden keine weiteren Gebühren erhoben. Den ganzen Sommer über, bis 28. September 2012, werden die Biotonnen jede Woche geleert. Der Landkreis bittet die Bevölkerung, die Behältnisse ab 6 Uhr morgens für die Abfuhr bereit zu stellen, damit die Abfallentsorgung sichergestellt ist.

Je nachdem, wie die Biotonnen befüllt werden, kann es in der warmen Jahreszeit zu Geruchsentwicklungen oder Madenbefall in der Tonne kommen. Mit der Beachtung einiger Tipps kann jeder selbst dafür sorgen, dass dies gar nicht zum Tragen kommt:

1. Den Inhalt möglichst trocken halten (Flüssigkeiten vorher abtropfen lassen).

2. Speisereste in Papier oder Papiertüten einwickeln.

3. Gegen Madenbefall Steinmehl, Gartenkalk oder Rasenschnitt in die Biotonne streuen.

4. Den Deckel immer geschlossen halten.

5. Den Rand der Biotonne sauber halten und mit Essig säubern.

6. Die Biotonne an einen schattigen Platz stellen.

Unter www.ostallgaeu.de/abfallwirtschaft ist die Anmeldung für den kostenlosen E-Mail-Erinnerungsservice möglich, der regelmäßig die Rest- und Biomüllabfuhrtage anzeigt.

Interessante Informationen über Bioabfälle und wichtige Tipps im Umgang mit der Biotonne sind in der Broschüre 'Die Biotonne' enthalten. Diese ist, wie der Abfuhrkalender, über die Verwaltung oder das Internet erhältlich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen