Special Winter SPECIAL

Verkehr
Winter hinterlässt massive Straßenschäden in Marktoberdorf

Schlaglöcher, Risse und sonstige 'Frostaufbrüche': Der lange Winter hat auf den Straßen in und um Marktoberdorf gravierendere Spuren als in den Vorjahren hinterlassen, wie das Marktoberdorfer Stadtbauamt bestätigt.

Die Stadt lässt sich daher mit 880.000 Euro an Haushaltsmitteln den Erhalt ihrer Straßen heuer deutlich mehr kosten. 'Das sind 430.000 Euro mehr als die sonst üblichen 450.000', erläutert Stadtbaumeister Peter Münsch.

Geld, das ihm zufolge gut angelegt ist: Denn schließlich sollten Straßen nicht nur punktuell geflickt, Schlaglöcher nur notbedürftig gestopft werden.

Im Mai werde die Stadt diese Ausbaumaßnahmen ausschreiben, berichtet Münsch, der dann für Juli mit dem Baustart rechnet. Straßenteile, auf denen Schulbusse verkehren, sollen nach Möglichkeit dabei erst vorrangig in den Sommerferien drankommen. Der Ferienkalender ist aber nicht der einzige Kalender, mit dem die städtischen Baumaßnahmen abgestimmt werden müssen, weiß Münsch.

Den ganzen Bericht über die Straßenschäden in Marktoberdorf und welche Straßen dieses Jahr noch saniert werden sollen lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 16.04.2013 (Seite 29).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen