Statistik
Wieder weniger Arbeitslose im mittleren Ostallgäu

'Nach Sommerferien und Betriebsurlaub wird der ein oder andere mehr eingestellt.' So begründet Josef Eberle, stellvertretender Leiter der Arbeitsagentur-Geschäftsstellen Füssen und Marktoberdorf, den Rückgang an Arbeitslosen seit August.

773 Menschen, 17 weniger als im Monat zuvor, waren demnach im September im Raum Marktoberdorf/Obergünzburg ohne Job. Die Arbeitslosenquote sank auf 2,9 Prozent. Damit ist laut Eberle die Quote besser als im Vormonat und im Vorjahr (jeweils 3,0). Zudem ist bei allen Personengruppen, die die Statistik aufschlüsselt, ein Rückgang verzeichnet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 01.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen