Schulanfang
Wieder mehr Erstklässler im Ostallgäu

  • Foto: David Ebener (dpa)
  • hochgeladen von Heiko Wolf

Am Dienstag ist Noah Tenyers großer Tag. Der Marktoberdorfer ist einer von 1.162 Ostallgäuer und 345 Kaufbeurer Erstklässlern, die morgen eingeschult werden. Wie Noah erzählt, hat er deshalb mit seiner Mutter in den letzten Wochen fleißig den Schulweg geübt. 'Ich freu’ mich wahnsinnig auf die Schule', sagt der knapp Siebenjährige.

Im Kindergarten, wo er schon alle Spiele in- und auswendig kannte, war ihm zuletzt oft ein wenig langweilig. Wie Noah geht es einigen der insgesamt 1.507 Kinder, die am Dienstag im Landkreis Ostallgäu beziehungsweise in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren ihren ersten Schultag haben.

Ihre Zahl ist laut Staatlichem Schulamt Kaufbeuren-Ostallgäu im Vergleich zum Vorjahr (1476 Abc-Schützen) leicht gestiegen. 'Da schlägt demografisch durch, dass viele Paare von der Einkindfamilie weggehen', sagt Schulamtsleiterin Eva Severa-Saile.

Mehr Daten und Fakten zum Schulanfang im Ostallgäu lesen Sie am Dienstag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf. Wie Noah sein erster Schultag gefallen hat, lesen Sie am Mittwoch in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020