Ausstellung
«Wie wohnen, wo leben?» - Ausstellung im Landratsamt gibt Tipps

Die Ausstellung «Wie Wohnen? Wo leben? Flächen sparen - Qualität gewinnen» im Foyer des Landratsamts gibt künftigen Bauherren und Wohnungssuchenden vom 12. bis 30. September Tipps zu Immobilien. In die Stadt oder aufs Land ziehen, dieser Frage spürt die Ausstellung nach.

In interaktiven Computerprogrammen können der persönliche Zeit- und Kostenaufwand für die täglichen Wege am Wohnort berechnet werden. Dabei lässt sich beispielsweise prüfen, ob ein << grünes >> Wohnumfeld nur auf dem Lande existiert. An vier Bildschirmstationen schildern Familien aus verschiedenen Wohnlagen ihren täglichen Wege- und Zeitaufwand.

Was bleibt vom Freizeitwert auf dem Lande übrig, wenn man Kosten und Zeitaufwand für die Fahrt zur Arbeit sowie Bring- und Holdienste für die Kinder abzieht? Könnte das Wohnen in zentralen Lagen trotz höherer Grundstückspreise auf Dauer Geld sparen helfen?

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen