Kosten
Wie viel Geld bekommt ein Flüchtling? Antworten aus dem Landratsamt Ostallgäu

  • Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)
  • hochgeladen von Heiko Wolf

Die Frage: Wer bekommt mehr Geld – ein Asylbewerber oder ein Hartz-IV-Empfänger? Die Antwort des Landratsamts Ostallgäu: 'Keiner. Denn die Leistungen sind prinzipiell gleich.' <%IMG id='1004248'%>

Beim Thema Asyl kursiert viel Halbwissen in der Bevölkerung. Die Allgäuer Zeitung hat deshalb beim Landratsamt Ostallgäu nachgefragt, mit wie viel Geld im Monat ein Flüchtling auskommen muss – und wie viel Geld dieser wiederum den Staat monatlich kostet.

Wie viel Geld gibt’s genau?

Zur monatlichen Sicherung seines Lebensunterhaltes erhält ein Asylbewerber nach Angaben von Jurist Stefan Mohr, Abteilungsleiter Soziales am Landratsamt, den pauschalen Hartz-IV-Regelsatz, der bei Alleinerziehenden zur Zeit bei 399 Euro liegt.

Bei Asylbewerbern werden jedoch – je nach Unterbringung – Teile in Form von Sachleistungen erbracht, die dann anteilig vom Regelsatz abgezogen werden, wenn z. B. in der Unterkunft für die Asylbewerber gekocht wird oder der Vermieter den Haushaltsstrom bezahlt.

Autor:

Heiko Wolf aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019