Jubiläum
Wehr Thalhofen feiert 140-jähriges Bestehen

So etwas hat es in und um Thalhofen schon lange nicht mehr gegeben. Mit einem beeindruckenden Festumzug mit rund 60 Fahnenabordnungen und einem großen Rahmenprogramm feierte die Freiwillige Feuerwehr Thalhofen am Wochenende ihr 140-jähriges Bestehen.

Sie verband dies mit der 15. Ostallgäuer Floriansmesse des Kreisfeuerwehrverbandes. Und nicht nur der Patron der Feuerwehren, der heilige Florian, selbst Feuerwehrkommandant im römischen Reich, hielt seine schützende Hand über das Dorf, sondern auch der Kirchenpatron, der heilige Michael, und mit ihnen Wettergott Petrus.

Was beim Fest geboten war und mit welchem Appell sich Kommandant Michael Mayr an Eltern und Großeltern wandte, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 09.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ