Trinkwasser
Wasserpreise im mittleren Ostallgäu weitgehend stabil

Durchschnittlich sind die Preise für Trinkwasser und Abwasser in Bayern seit 2011 kontinuierlich gestiegen. Laut bayerischem Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung lagen die Kubikmeterpreise im Jahr 2013 bei durchschnittlich 1,45 Euro für Trinkwasser und 1,89 Euro für Abwasser. Das sind 4 Cent (2,8 Prozent) mehr für einen Kubikmeter Trinkwasser als 2011.

Im mittleren Ostallgäu liegen die Preise nach einer Abfrage in mehreren Gemeinden meist weit unter diesem bayernweiten Schnitt.

69 Cent in Marktoberdorf

69 Cent pro Kubikmeter Wasser (plus einer Mehrwertsteuer von 7 Prozent) zahlen die Marktoberdorfer seit 2009. Auch in vielen anderen Gemeinden ist der Wasserpreis - anders als im Bayerndurchschnitt - konstant geblieben. So zahlen zum Beispiel die Bidinger schon seit 2002 konstant 63 Cent pro Kubik, die Biessenhofener 56 Cent und die Stöttener 41 Cent (alles Netto).

Der statistische Bericht 'Wasser- und Abwasserentgelte in Bayern 2011-2013' kann im Internet unter <span class="more"><span style="display: none;">&nbsp;</span>www.statistik.bayern.de/veroeffentlichungen</span> heruntergeladen werden.

Den ganzen Bericht über die Wasserpreise im mittleren Ostallgäu finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 11.06.2013 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019