Allgemeinverfügung ab Samstag
Warnwert von 35 erreicht: Das sind die neuen Corona-Regeln im Ostallgäu

Coronavirus (Symbolbild).
  • Coronavirus (Symbolbild).
  • Foto: Engin Akyurt auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Der Landkreis Ostallgäu hat den Corona-Warnwert von 35 Infektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Darum hat das Landratsamt jetzt eine Allgemeinverfügung (Link auf pdf) erlassen. Sie gilt zunächst ab Samstag bis einschließlich Freitag, 23. Oktober. 

Die neuen Regeln in der Übersicht: 

  • Die Teilnehmerzahl bei privaten Veranstaltungen und privaten Treffen wird auf zehn Personen oder zwei Hausstände begrenzt. 
  • Für Schüler an weiterführenden Schulen gilt nun auch eine Maskenpflicht im Unterricht. Die Maskenpflicht gilt außerdem in öffentlichen Gebäuden, Betrieben und Freizeiteinrichtungen.
  • Sperrstunde von 23:00 Uhr bis 06:00 Uhr: Das Landratsamt beschränkt die Abgabe von Speisen und Getränken ab 23:00 Uhr. Alkoholische Getränke dürfen zwischen 23:00 Uhr und 06:00 Uhr weder an Tankstellen oder anderen Verkaufsstellen noch von Lieferdiensten verkauft werden. 

Maskenpflicht auf stark frequentieren Plätzen

Wie das Landratsamt mitteilt, gilt auf nachfolgenden stark frequentieren Plätzen in Füssen und Schwangau die Maskenpflicht und ein Alkoholverbot im Freien von 23:00 bis 06:00 Uhr.

Füssen

  • Altstadt innerhalb und einschließlich der
  • Luitpoldstraße, Ritterstraße, Lechhalde, Spitalgasse, Klosterstraße und B16

Füssen Ortsteil Hopfen am See

  • Uferstraße innerorts

Schwangau

  • Alpseestraße innerorts
  • Neuschwansteinstraße
  • Parkstraße, Schwangauerstraße und Colomannstraße im Bereich der Parkplätze zu den Königsschlössern

Info: Die Corona-Hotline 08342/911-623 des Landratsamtes Ostallgäu ist am Samstag von 9 bis 15 Uhr und am Sonntag von 10 bis 14 Uhr besetzt.

Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

27 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen