Special Landtagswahlen SPECIAL

Wahlkampf
Wahlversammlung in Marktoberdorf: Bayernpartei sieht sich im Aufwind

Bei einer Wahlversammlung im Gasthof Burger in Marktoberdorf stellten sich die Direktkandidaten der Bayernpartei für die anstehenden Wahlen vor. Sie sind zuversichtlich, erstmals seit 1949 wieder den Einzug ins Parlament zu schaffen.

Ziel der Bayernpartei sei es, in Stadt und Land optimale Lebensbedingungen zu schaffen, betonte Dr. Thomas Hilscher, Direktkandidat der Partei für den Bundestag, im Gasthof Burger. Es gelte noch vieles zu verbessern im Lande.

Peter Fendt stellte sich für den Landtag und als designierter Bürgermeisterkandidat für die kommenden Kommunalwahlen vor, Dr. Hermann Seiderer als Direktkandidat in den Bezirkstag.

Außerdem begrüßte Ortsvorsitzender Seiderer eine Reihe von Kandidaten der Partei auch aus weiteren Wahl- und Stimmkreisen zwischen Augsburg und Oberallgäu. Die Partei habe in den letzten Wochen und Monaten einen solchen Aufschwung erhalten, dass die Chance, wieder in den Landtag einzuziehen, seit 1949 noch nie so groß gewesen sei, waren sich alle Redner einig.

Mehr Informationen über die Wahlversammlung in Marktoberdorf finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 04.09.2013 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen