Diskussion
Vortrag in Marktoberdorf: Gesundheitsregion Allgäu weiter stärken

Auf Einladung von Geniall (Gesundheitsnetz im Allgäu, ein Zusammenschluss von über 100 Haus- und Fachärzten im Ostallgäu) trafen sich im Landratsamt in Marktoberdorf über 40 Vertreter der unterschiedlichsten Gesundheitsberufe sowie aus Politik und Gesundheitswirtschaft. Diskutiert wurden dabei Möglichkeiten, das Allgäu als Gesundheitsregion stärker auszubauen.

Als Referent war der Leiter der Abteilung Gesundheitswirtschaft im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit, Andreas Ellmaier, zu Gast. Dieser stellte den 'Qualitätswettbewerb Gesundheitsregionen Bayern' vor, für den gerade die zweite Bewerbungsrunde begann. Er erläuterte, dass die Gesundheitswirtschaft in Bayern mit über 800 000 Arbeitsplätzen und einem Umsatzvolumen von jährlich 40 Milliarden Euro schon heute zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen zählt. Der medizinisch-technische Fortschritt, der demografische Wandel und ein zunehmendes Gesundheitsbewusstsein sprächen dafür, dass diese Branche weiterhin überproportional wachsen werde.

Damit sich Bayern im Wettbewerb zu anderen Ländern auch zukünftig positiv abgrenzen kann, so Ellmaier, wurde der Qualitätswettbewerb der Regionen ins Leben gerufen, an dessen Ende im Idealfall ein Qualitätssiegel steht.

Ressourcen nutzen

Die Anwesenden sprachen sich dafür aus, die Herausforderungen für die ambulante und stationäre Versorgung der Bevölkerung im Ostallgäu gemeinsam anzugehen. In dem Qualitätswettbewerb sahen sie einen Meilenstein zu einer nachhaltigen und zukunftsweisen Gesundheitsversorgung. Die vorhandenen Ressourcen sollten genutzt und weiterentwickelt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen