Vhs
Volkshochschule Marktoberdorf hat neues Programm

Mit 'British Life and English Breakfast' startet die Volkshochschule (Vhs) Marktoberdorf am Samstag, 19. November, in der hauseigenen Lehrküche eine neue Kursreihe. Fremdsprachen sollen dabei sinnlich erfahren und damit leichter gelernt werden. Bei einem 'Full English Breakfast' zergehen einem nicht nur Frühstücksspeck, gebratene Würstchen und Spiegelei auf der Zunge. Auch Worte werden zum Gaumenschmaus, wenn die Teilnehmer in lockerer Runde – bei einem Glas Orangensaft nebst English Tea – die englische Sprache in lockerer Atmosphäre 'erLeben'.

Das Seminar ist Teil der neu aufgelegten VHS-Sprachenreihe 'Raus aus dem Klassenzimmer – Sprache erLeben'. Bei den zweisprachig angelegten Kursen vermitteln Dozenten auf spielerische Art Einblicke in fremdländische Lebensarten – jenseits von Grammatikbuch und Verbtabelle. 'Die Idee dahinter ist, Sprache unterhaltsamer und in gelebten Situationen zu lernen', sagt VHS-Leiterin Angela Isop.

Weitere Informationen bei der Vhs Marktoberdorf, Angela Isop (Leiterin), Telefon: 08342/96919-23, E-Mail: angela.isop@vhs-marktoberdorf.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen