Komödie
Viel zu lachen beim Bernbeurer Theater

Die Theatergruppe des Trachtenvereins Bernbeuren bot unter der Regie von Sepp Wohlfahrt wieder humoriges Theater für alle. In dem kurzweiligen Stück 'Oh Gott, die Familie' von Bernd Gombold geht es um das junge Paar Ute und Mark, die heiraten möchten. Doch die beiden Elternpaare – das hochdeutsch quasselnde Zahnarztehepaar und die bodenständigen Eltern des Bräutigams – intrigieren gegeneinander und geraten von einer in die andere komische Situation, die alle Zuschauer zu vielen Lachsalven verführt.

Besonders komisch wirken die beiden Akteure von Vater und Großvater des Bräutigams (Christian Beer und Klaus Berkmüller), die mit den Auswirkungen ihres nächtlichen Besuches der 'karibischen Nacht' im Striplokal zu kämpfen haben. Daraus resultieren lustige Verwechslungen, wie zum Beispiel der Pfarrhaushälterin mit einer Bardame oder des Bar-Türstehers mit dem Pfarrer, die sich nur mühsam und zum Vergnügen der Zuschauer auflösen.

Weitere Aufführungstermine am Mittwoch, 31. Oktober, sowie Samstag und Sonntag, 3. und 4. November, jeweils ab 20 Uhr in der Auerberghalle.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen