Baustelle
V-Markt-Anbau in Marktoberdorf: Arbeiten haben begonnen

Der V-Markt-Umbau ist in vollem Gange: So wird derzeit auf der Rückseite an der neuen Anlieferungszone für die Metzgerei (rechts) und der Containerstation gebaut. Michael Stöckle von der Geschäftsführung, Bauleiter Alfred Mariner und Filialleiter Manfred Fischer (von rechts) sind mit dem Baufortschritt sehr zufrieden.
  • Der V-Markt-Umbau ist in vollem Gange: So wird derzeit auf der Rückseite an der neuen Anlieferungszone für die Metzgerei (rechts) und der Containerstation gebaut. Michael Stöckle von der Geschäftsführung, Bauleiter Alfred Mariner und Filialleiter Manfred Fischer (von rechts) sind mit dem Baufortschritt sehr zufrieden.
  • Foto: Heiko Wolf
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Bislang war vom neuen Anbau noch nichts zu sehen auf der mehrere Millionen schweren V-Markt-Baustelle in Marktoberdorf. Das ändert sich nun rasch: Denn seit dieser Woche wird – beginnend mit den Fundamenten – der 500 Quadratmeter große Kopfbau hochgezogen. Dieser soll ab Advent dieses Jahres den neuen Eingangsbereich für den modernisierten Verbrauchermarkt mit fast 3.500 Quadratmeter Verkaufsfläche bilden, erläutert Michael Stöckle von der Geschäftsführung des Einzelhandel-Unternehmens Georg Jos. Kaes.

Die künftige Eingangszone soll aus Bäckerei und integriertem Café, Kassenbereich und neuer Leergutannahme mit zwei Automaten im Erdgeschoss bestehen sowie großzügigeren, hellen Personalräumen für die 87 Mitarbeiter im Obergeschoss. Hinzu kommen eine Grünbedachung und PV-Module. „Und mit zwei Eingängen soll der Verbrauchermarkt dann von der Ost- und Westseite des Parkplatzes her erschlossen werden“, erklärt Bauleiter Alfred Mariner.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.05.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Heiko Wolf aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019