Verbrauch
Unterthingaus Kindergarten eine Energieschleuder

Nun geht es den thermischen Mängeln am Kindergarten Unterthingau an den Kragen. Um den Verbrauch von Strom und Wärme zu senken, wird die energetische Sanierung in Angriff genommen.

Nach mehrjährigen Planungen beschloss der Marktgemeinderat ein Gesamtpaket. Das Bestreben sei, so Bürgermeister Bernhard Dolp, das Ganze noch heuer umzusetzen. Der Förderantrag ist seit kurzem bewilligt. Auf die Gesamtkosten von 607.000 Euro erhält die Kommune 42,2 Prozent Zuschuss.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 16.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen