Thalhofen
Unfall: drei Leichtverletzte und 20.000 Euro Schaden in Thalhofen

Drei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am vergangenen Mittag in Thalhofen. Der Fahrer einer Zugmaschine übersah zwei vor ihm haltende Autos und einen davor haltenden Lkw. Die Zugmaschine prallte gegen das erste Auto und schob damit das zweite Auto in den Lkw. In den Pkws wurden drei Personen leicht verletzt. An dem ersten gerammten Auto entstand Totalschaden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ