Serie Stadtspaziergang
Unbequemes Wetter in Marktoberdorf – wenig bequeme Kneipen

Kalt ist es, auch windig, an diesem Wintertag. Zumindest frieren einem nach 40 Minuten ohne Handschuhe die Hände ab. Am Schotterparkplatz beim Ärztehaus zeugen noch Pfützen vom Schmuddel-Wetter der letzten Tage. Rasch huschen Passanten vorbei, Mütze, Stirnband, Ohrenschoner oder Kapuze auf dem Kopf.

In der Bahnhof- ebenso wie in der Ruderatshofener Straße. Draußen sind wenige zum Plauschen bereit. Deshalb ist der Reporter auch zwischendurch ins Warme gegangen, hat mit Marktoberdorfern nicht nur auf der Straße, sondern auch in Lia’s Brotzeitladen sowie beim Friseur gesprochen.

Mit Elektriker Manuel Dörrer unter anderem. Dörrer (30) kritisiert, dass 'immer weniger los ist' in Marktoberdorf und zu wenig da sei für 20- bis 30-Jährige. Klar, gut essen gehen könne man, auch die neuen Restaurants seien schön. 'Aber eine Cocktailbar gibt es nach wie vor nicht.' Das Flair beim Gasthof Burger hat er dabei offenbar nicht auf dem Schirm.

Das Fazit des Reporters nach etlichen Gesprächen: Vielen Bürgern ist es trotz neuer Restaurants abends zu ruhig in der Stadt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 15.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen