Fasching im Allgäu
Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Faschingsumzug
Über 1.600 Zugteilnehmer und zigtausende Zuschauer beim Gaudiwurm in Marktoberdorf

Als Anna und Elsa von der 'Eisprinzessin', als Asterix und Obelix, als gut gelaunte Schlümpfe, Fred Feuersteins, Indianer, Ägypter und Chinesen bevölkern die über 1600 Mitwirkenden des Oberdorfer Gaudiwurms gerade die Marktoberdorfer Straßen.

Partystimmung herrscht auch bei den vielen tausend Schaulustigen (erwartet wurden wie in den Vorjahren rund 40.000), die die 3,5 Kilometer lange Zugstrecke säumen.

Gigantische Faschingswagen mit Nachbauten etwa eines Elvis-Cadillac, des Bobs aus 'Cool Runnings' – oder auch von Dagobert Ducks legendärem Geldspeicher – sowie eine Vielzahl märchenhafter Motive dominieren bei dem Faschingsumzug, der mit seinen 66 Zugnummern als einer der größten in Schwaben gilt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 12.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020