Räumungsurteil
Trotz Zwangsräumung stehen weiterhin zwei Skulpturen in der Turmuhrenwerkstatt Marktoberdorf

Die Turmuhrenwerkstatt hätte gestern zwangsgeräumt werden sollen. Doch zwei Skulpturen stehen weiterhin in den Räumen an der Meichelbeckstraße. Die beiden Gips-Figuren sind nicht nur zu mächtig, um durch die Eingangstür zu passen, sondern auch zu brüchig für den Transport. <%IMG id='1388141' title='Räumung Turmuhrenwerkstatt'%>

Die Stadt Marktoberdorf hatte einem Künstlerpaar die Räume im Erdgeschoss des alten Hauses gekündigt. Die Künstler haben der Kündigung widersprochen. Gegen sie liegt ein Räumungsurteil vor, das jetzt vollstreckt wurde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen