Dorfweihnacht
Trotz widrigen Wetters stimmungsvoller Markt in Lengenwang

Bereits zum zweiten Mal fand in Lengenwang die 'Bethlehemer Dorfweihnacht' statt. Mit liebevoll dekorierten Ständen und einem mit warmem Kerzenschein erleuchteten Gelände trotzten die zahlreichen Aussteller den widrigen Wetterbedingungen. In diesem Jahr verlängerten die Verantwortlichen die Dorfweihnacht, aufgrund des guten Anklangs im vergangenen Jahr, auf drei Tage.

Wegen der schlechten Wetterprognosen wurde der Markt allerdings nicht wie ursprünglich geplant im Ortsteil Bethlehem, sondern in der Dorfmitte am Pfarrheim eröffnet. Pfarrer Alois Linder, Pfarrer i.R. Stefan Ried und Gemeindereferentin Claudia Laxy hatten besinnliche Texte vorbereitet.

Eine Alphornbläsergruppe und eine kleine Besetzung der Musikkapelle Lengenwang umrahmten die feierliche Eröffnung musikalisch. Anschließend brachten zwei Hirten das gesegnete Licht zu jedem Aussteller und erweckten die schön dekorierten, größtenteils selbst gebauten Buden zum Leben.

Rund 20 Aussteller präsentierten ihre große Bandbreite an Waren: selbst bemaltes Porzellangeschirr, Getöpfertes, Gehäkeltes, Genähtes, Gedrechseltes, Gebasteltes und vieles mehr. Auch kulinarisch war die Bethlehemer Dorfweihnacht mit Käse-Raclette, Fischbrötchen oder Aus’zogenen sehr abwechslungsreich. Ein Marktgänger betitelte seine Besuche an den Essensständen als Mehr-Gänge-Menü, das vom Deftigen bis zum Süßen reiche.

Krippenspiel und Besuch vom Nikolaus

Eine Neuanschaffung in diesem Jahr war die Beschallungsanlage. So konnten die zahlreichen Musikgruppen, wie die Singgruppe 'Andiamo', die Musikkapelle Lengenwang und auch auswärtige Gruppen auf dem ganzen Markt gehört werden. Darüber hinaus hatten auch die Grundschulkinder eine weihnachtliche Einlage einstudiert.

Das Krippenspiel, die Besuche vom heiligen Nikolaus und die lebende Krippe waren weitere Höhepunkte des dreitägigen Programms.

Parallel konnte im Pfarrheim die im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindende Krippenausstellung mit Schmuckstücken von Krippenbesitzern aus Lengenwang und der Umgebung bewundert werden.

Als musikalische Einstimmung am Sonntag lud die Musikkapelle Lengenwang zu ihrem Konzert 'Adventsklänge' in die gut besuchte Pfarrkirche St. Wolfgang ein.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ