Toyrun
Toyrun Marktoberdorf - Motorradausfahrt als Benefizveranstaltung findet am 28. Mai statt

Am Samstag, 28. Mai, ist es wieder soweit: Der «Toyrun Marktoberdorf», die Allgäuer Motorradausfahrt für einen guten Zweck, startet zum inzwischen neunten Mal. Erneut haben sich die Organisatoren zum Ziel gesetzt, in Not geratenen Familien im Allgäu zu helfen sowie soziale Institutionen und Projekte zu unterstützen. Mit über 37000 Euro an Spenden und Startgeldern konnte so in den vergangenen Jahren geholfen werden.

Was 2003 noch als einmalige Aktion geplant war, hat sich inzwischen zu einer der größten Benefiz- Motorradveranstaltungen Bayerns entwickelt. Voriges Jahr machten sich weit über 500 Teilnehmer auf den Weg nach Marktoberdorf und auch 2011 wird es beim «Toyrun» wieder heißen: «Fahren, Feiern, Helfen». Höhepunkt wird der große Motorradkonvoi sein.

Treffpunkt ist ab 13 Uhr am Festplatz am Modeon in Marktoberdorf. Nach der Begrüßung durch den Schirmherrn, Marktoberdorfs Bürgermeister Himmer, erfolgt um 15 Uhr das gemeinschaftliche Anlassen mit Böllerschützen und der Start des Konvois. Alle Interessierten sind dazu eingeladen, diesem nicht alltäglichen Schauspiel beizuwohnen. Die Strecke führt über die B16 ins südliche Ostallgäu und in einer Schleife wieder zurück zum Zielplatz bei den Solarstadeln bei Altdorf an der B12.

Ab 15 Uhr ist auch dort bereits für Unterhaltung für Groß und Klein gesorgt. Kaffee, Kuchen und Kinderspiele verkürzen die Wartezeit auf das Eintreffen des Motorradkonvois für alle, die selbst nicht mitfahren. Als besondere Attraktion wird es einen «Mini-Erste-Hilfe- Kurs» für Kinder geben. Eine Freestyle-Motorradstuntshow mit Dominik Csauth ist ebenfalls in Planung.

Abends startet die fast schon legendäre «Toyrunner-Party» mit der bekannten Partyrockband «Sin Goblin». Alle Helfer und Organisatoren sowie die auftretenden Künstler sind völlig unentgeltlich für den guten Zweck tätig.

Infos gibt es unter Telefon 0151/ 17305862, per Mail: info@toyrun-mod.de oder im Web: www.toyrun-mod.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen