Nahverkehr
Taxi Allgäu in Füssen jetzt gesichert

Symbolbild Taxi.
  • Symbolbild Taxi.
  • Foto: Malte Christians (dpa)
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Das Unternehmen Taxi Allgäu mit Standorten in Marktoberdorf und Füssen war seit Ende Juni in der Insolvenz. Für den Standort in Marktoberdorf wurde bereits im September ein Käufer gefunden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, ist das Taxi Allgäu nun auch in Füssen gesichert. 

Julie Krüger aus Lengenwang führt den Geschäftsbetrieb in Füssen seit 1. Februar. Laut einer Pressemitteilung von der Pluta Rechtsanwalts GmbH hat sie den Kaufvertrag  bereits unterschrieben und übernimmt alle sechs Mitarbeiter. Dadurch ist die Versorgung der Region im öffentlichen Nahverkehr und Krankenfahrtenbereich sichergestellt.

Käufer für "Taxi Allgäu" in Marktoberdorf gefunden

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 10.02.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen