Tierfett
Straßenglätte durch Tierfett

Erhebliche Mengen an geladenem Tierfett verlor ein Tank-Sattelzug am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße OAL 10 bei Kraftisried. Grund war ein nicht richtig geschlossener Entlüftungsschieber. Die Ladung entwich, kurz bevor der Tanklastzug auf die Bundesstraße 12 einbog. Dort erzeugte sie laut Polizeibericht auf der Fahrbahn schmierseifenähnliche Glätte. Die Straße musste durch ein Spezial-Reinigungsfahrzeug gesäubert werden. Es kam für mehrere Stunden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen