Zukunft
Stötten präsentiert sich als wachsende Gemeinde

Als lebendige und zukunftsorientierte Gemeinde präsentierte Bürgermeister Ralf Grube seine Kommune, die Gemeinde Stötten.

Beim Besuch von Landrätin Maria Rita Zinnecker hatte er im Kreise des Zweiten Bürgermeisters Richard Schmölz sowie einem überwiegenden Teil des Gemeinderats und Vertreter der Bereiche Wirtschaft, Soziales und Landwirtschaft einige Beispiele parat. Grube schilderte die Vorzüge der ländlich geprägten Gemeinde, deren Anspruch es sei, den – allerdings nicht offiziellen – Titel Premiumdorf zu führen. Maßgeblich dafür sei die gute Infrastruktur, die nach und nach weiterentwickelt werde.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 21.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020