Wechsel
Schulleiterin Jutta Mönninghoff verlässt das Förderzentrum Don-Bosco-Schule in Marktoberdorf

Jutta Mönninghoff verlässt nach acht Jahren die Don-Bosco-Schule. Aus privaten Gründen wechselt sie zum 1. August an die Augsburger Simpert-Schule.

In ihren acht Jahren in Marktoberdorf hat Mönninghoff viel bewegt. Mit ihr als Schulleiterin unterzeichneten alle Schüler eine Schulverfassung. Außerdem wurde die Schule beim Deutschen Präventionspreis ausgezeichnet und zur Ganztagsschule ausgebaut.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 25.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020