Winterrückkehr
Schneefall sorgt auf der B 12 für Chaos

Die Rückkehr des Winters in den ersten Frühlingstagen war insbesondere gestern Nachmittag von einer ganzen Reihe von Unfällen begleitet. Allein zwischen 17 und 18 Uhr ereigneten sich im Bereich des Polizeiinspektion Marktoberdorf fünf Karambolagen, bei denen aber niemand verletzt wurde.

Mit Glatteis zu kämpfen hatten zahlreiche Auto- und Brummifahrer auf der Bundesstraße 12. 'So schlimm war es dieses Jahr noch nie', schimpfte gestern Abend der Marktoberdorfer Siegfried Abletshauser, der seit 30 Jahren fast täglich zwischen Marktoberdorf und Kempten unterwegs ist. Nach Ansicht von Abletshauser ist die Verkehrssituation auf der B 12 ohnehin längst katastrophal: 'Das wird dort von Monat zu Monat schlimmer, nicht zuletzt aufgrund der Überlastung durch Lkw.'

Mehr zu den winterlichen Verhätnissen auf den Straßen und Aussagen der Polizei lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 27.03.2013 (Seite 27).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen