DGB
Scharfe Rede von Ilona Deckwerth bei Marktoberdorfer Mai-Kundgebung

'Kein Erfolg fällt vom Himmel, sondern er ist fast immer das Ergebnis jahrelangen politischen Kampfes', sagte die Hauptrednerin Ilona Deckwerth bei der Mai-Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DBG) im Rathaussaal in Marktoberdorf.

Gastgeber Peter Hausmann, DGB-Vorsitzender in Marktoberdorf, begrüßte dort einige interessierte Zuhörer, unter ihnen die hiesige Ehrenvorsitzende des DGB, Waltraud Joa, und SPD-Stadtrat Erich Nieberle. Die stellvertretende Ostallgäuer DGB-Vorsitzende Deckwerth geißelte dabei unter anderem die 'Unterwanderung' von Tarfiverträgen durch Werksverträge als Versuch, Beschäftigte zweiter Klasse zu schaffen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen