Preisverleihung
Rote ASF-Rose für Waltraud Joa und die Wellküren aus Marktoberdorf

Für besondere Verdienste um die Gleichstellung von Frauen in der Gesellschaft verliehen die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Unterbezirk Ostallgäu/Kaufbeuren und der SPD-Unterbezirk Ostallgäu/Kaufbeuren in der Filmburg in Marktoberdorf die Rote ASF-Rose.

Sie ging anlässlich des Internationalen Frauentages 2014 an die Ostallgäuer Behindertenbeauftragte Waltraud Joa und an die Musikgruppe 'Wellküren'. Der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert erinnerte in seiner Rede an die Dringlichkeit der Gleichstellung von Frauen in den verschiedensten Bereichen. Die Arbeitsbedingungen für Frauen müssten verbessert werden, mahnte Wengert unter anderem an. Waltraud Joa, die als Behindertenbeauftragte landes- und bundesweit unterwegs sei, habe Vorbildliches geleistet.

Als Bürgermeister-Kandidat freute sich Erich Nieberle, dass mit den 'Wellküren' auch Künstlerinnen ausgezeichnet werden. Er erinnerte an Monika Schubert, die vor einigen Jahren für ihre Verdienste im Kulturleben die ASF-Rose bekam.

Mehr Informationen zur Preisverleihung der ASF-Rose finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 17.03.2014 (Seite 37).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen