Arktika
Regionale Kunst bei Galerie Arktika in Marktoberdorf

Die Galerie Arktika öffnet von Montag, 3., bis Sonntag, 30. Dezember, ihre Türen für Kunstinteressierte. Das Augenmerk der Werkschau liegt hauptsächlich auf Arbeiten, die besonders gut als Geschenk für die Liebsten oder für einen selbst geeignet sind.

Somit sind kleinformatige Grafiken und Originale, multiple Bildobjekte, Kleinskulpturen, Glaskunst, Schmuckkunst und vieles mehr zu sehen.

In der Weihnachtsausstellung sind Künstler aus der Region, wie Tanya Becker-Mohr, Kristina Johlige Tolstoy und Jusha Mueller sowie Künstler der Galerie Arktika und der zusammenarbeitenden namhaften 'Galerie Depelmann' vertreten. Ab dem 17. Dezember ist außerdem die 'Sonderschau Glas II' von Annette Glas und Austin Dowd in den Galerieräumen in der Georg-Fischer-Straße 6 in Marktoberdorf zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Montag bis Freitag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr. Ab 17. Dezember: Montag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr. Von 24. bis 26. Dezember ist geschlossen. Infos unter Telefon 0172/8980360.

www.galerie-arktika.de

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ