Countdown
Realschüler Marktoberdorf sind bei den Finalisten von Klasse Kochen mit Tim Mälzer

Jetzt stehen die Finalisten im Wettbewerb 'Klasse, Kochen' fest. Insgesamt 225 Schulen aus ganz Deutschland haben kreative Beiträge zum diesjährigen Motto 'Lecker und günstig - gutes Essen muss nicht teuer sein' eingereicht. Für die 25 Finalisten, wie der Staatlichen Realschule Marktoberdorf beginnt nun der Countdown.

'Klasse, Kochen" vermittelt Ernährungsbeispiele in die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler hinein. Denn dass gesundes und leckeres Essen nicht teuer sein muß, ist gerade für junge Menschen wichtig. Ausgewogene Ernährung darf nicht am Geldbeutel scheitern", kommentierte Bundesernährungsminister Christian Schmidt.

Die Finalisten, darunter sind die Realschüler aus Marktoberdorf, müßen jetzt noch bis zum kommenden Frühjahr zittern: Erst dann gibt die Jury die zehn Gewinner bekannt, auf die eine neue Übungsküche wartet.

Seit 2009 gibt es den Wettbewerb, gestartet vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung, Tim Mälzer und dem Küchenhersteller Nolte. Ziel des Wettbewerbs ist es, den Spaß am Selber-Kochen und damit mehr Wissen in Ernährungsfragen zu vermitteln.

'Das Motto liegt mir am Herzen. Denn gutes Essen ist auch ohne großen Aufwand und für kleines Geld zu haben. Ich bin beeindruckt, wie viele Schulen mitgemacht haben. Als Jury haben wir da die Qual der Wahl", stellt Tim Mälzer fest. Für die finale Runde müssen die Schulen jetzt Nutzungskonzepte schreiben und zeigen, wie sie das Thema Ernährung konkret in den Schulalltag integrieren werden. Die Aktion ist ein ausgezeichnetes Beispiel für die gelungene Zusammenarbeit von Staat, Zivilgesellschaft und Wirtschaft und zeigt, wie in Schulen Ernährungsbildung erfolgreich umgesetzt werden kann", so Dr. Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung.

Alle Schulen, die es dieses Mal nicht in die Finalrunde geschafft haben, können im Frühjahr 2016 erneut ihr Glück versuchen. Dann startet die neue Wettbewerbsrunde.

Wer sich dafür interessiert, erhält mehr Infos im Internet unter klassekochen@ble.de, Telefon 0228/68453190.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen