Unfall
Radfahrer (79) stirbt nach Zusammenprall mit Auto bei Rückholz

Symbolbild Rettungshubschrauber
  • Symbolbild Rettungshubschrauber
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von David Yeow

Bei Rückholz ist am Freitagmittag ein 79-jähriger Mann aus Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Elektro-Fahrrad in Richtung Seeg unterwegs. Beim Überqueren der Kreisstraße OAL1 wurde er von einem PKW erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort prallte er gegen einen Kleintransporter aus Bulgarien. 

Der 79-jährige Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Dort erlag er seinen Verletzungen. Die Kreisstraße OAL war für circa zwei Stunden komplett gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020