Bevölkerung
Prognose: Das Ostallgäu wächst in den nächsten 20 Jahren deutlich

In 20 Jahren werden im Ostallgäu über 10.000 Menschen mehr leben als heute. Das ist ein Ergebnis der jüngst in Marktoberdorf vorgestellten Bevölkerungsprognose für den Landkreis.

Demnach steigt die Zahl der Landkreis-Einwohner von derzeit rund 138.000 auf rund 150.000 im Jahr 2036. Deutlich zunehmen wird der Anteil der über 60- und über 80-Jährigen. Den Landkreis-Gemeinden stellt sich somit die Aufgabe, bereits jetzt vorauszuplanen und ausreichend Betreuungsangebote für Senioren zu schaffen.

'Im Hinblick auf die Seniorenpolitik vor Ort stehen die Gemeinden in Sachen Quantität und Qualität vor einer ganz neuen Herausforderung', sagte Christian Rindsfüßer, Leiter des Augsburger Sozialforschungs-Instituts SAGS, das die Kennzahlen für den Landkreis berechnete.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 05.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen