Veränderungen
Planung für den Dorfladen in Ingenried steht

Die ehemalige Metzgerei Martin gehört jetzt der Gemeinde Ingenried. Hier soll die Bäckerei Würfl angesiedelt werden und ein Dorfladen entstehen.
  • Die ehemalige Metzgerei Martin gehört jetzt der Gemeinde Ingenried. Hier soll die Bäckerei Würfl angesiedelt werden und ein Dorfladen entstehen.
  • Foto: Stefan Fichtl
  • hochgeladen von Pia Jakob

Die überarbeiteten Planungen für den neuen Dorfladen in Ingenried sind im Gemeinderat vorgestellt und bewilligt worden. Um zügig voran zu kommen, habe man sich Gutachten für Aus- und Anbau kommen lassen, mit dem Steuerberater gesprochen und sich mit dem Ausbau der Bäckerei beschäftigt. Dies brachte zwar den Zeitplan etwas durcheinander, jedoch ergaben sich „eindeutig annehmbare Lösungen“, mit denen man jetzt die nächsten Schritte tun könne, sagten Bürgermeister Xaver Fichtl und Architekt Horst Hafenmayer im Gemeinderat.

Im Außenbereich habe sich nur wenig verändert, berichtete Hafenmayer. Ein Lärmschutzgutachten habe lediglich ergeben, dass für die An- und Auslieferung von Backwaren ein geschlossener Raum notwendig sei. Dies wolle man mit dem Bau einer verkleideten Fertiggarage erreichen, die optisch dem Gesamtgebäude angepasst werden soll.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 26.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019