Tierisch
Paarungsquartier für Fledermäuse in Ronrieder Kapelle

Zur Kugelöffnung bei der Ronrieder Kapelle war neben Architekt Christian Eger und Pfarrer Heinrich Krowicki auch Brigitte Kraft vom Landesbund für Vogelschutz erschienen. Sie informierte über die Situation der Fledermäuse in der Kapelle.

Im Gebäude befindet sich ein Paarungsquartier für zwei Fledermausarten, das braune Langohr und das große Mausohr. Während der Paarungszeit müssen die Sanierungsarbeiten am Dachstuhl pausieren.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 01.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020